Pilz steigert 2013 seinen Umsatz und stellt Weichen auf Wachstum

Die Unternehmensgruppe der Pilz GmbH & Co. KG hat das Geschäftsjahr 2013 erneut mit einem Umsatzplus abgeschlossen: Der Umsatz stieg um drei Prozent auf 233Mio.E. Mit aktuell über 1.800 Mitarbeitern habe Pilz in diesem Bereich einen Zuwachs von über sieben Prozent verzeichnen können. Mit den 2013 neu gegründeten Tochtergesellschaften in Kanada, Taiwan und Tschechien gehören jetzt 31 Töchter zur Pilz-Gruppe. Der Exportanteil des Unternehmens habe im vergangenen Geschäftsjahr 68,2% betragen. Das ist eine Zunahme um 0,4% im Vergleich zu 2012. Der Spatenstich am 28. April für das neue Peter Pilz Produktions- und Logistikzentrum markiere die Erweiterung des Firmensitzes zum Pilz Campus.

Thematik: Allgemein
| News
Pilz GmbH & Co. KG
http://www.pilz.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen