PIL stärkt Marktpräsenz in den USA

Wie PIL Sensoren kürzlich bekannt gab, hat das Unternehmen mit der H + K einen neuen Partner für die USA gewonnen, der den Direktvertrieb der hochpräzisen Ultraschallsensorik am amerikanischen Markt übernimmt. Zur Stärkung der Marktposition sind die Abstandssensoren von PIL nun auch dort unter eigenem Markennamen und Originalbezeichnung erhältlich. Laut Dr. Jochen Heimann, Geschäftsführer der inelta/PIL-Gruppe, hat die strategische Ausrichtung beider Unternehmen den Ausschlag für diese Kooperation gegeben. Durch die Partnerschaft kann H + K seine Angebotspalette um ein neues Segment erweitern.

PIL Sensoren GmbH
http://www.pil.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge