PI stärkt Kraft im D-A-CH-Raum

Mit Beginn des Jahres hat die Profibus Nutzerorganisation (PNO) die Aktivitäten in der Schweiz aufgenommen und bedient ab sofort den D-A-CH-Raum. Durch die Fusion mit der RPA Schweiz soll der deutschsprachige Wirtschaftssektor Deutschland-Österreich-Schweiz mit Dienstleistungen durch die PNO homogen bedient werden. Damit setzt Profibus & Profinet International (PI) die Gemeinschaft zwischen Deutschland und der Schweiz fort, die 1992 begann. Die RPA Schweiz war die erste regionale Niederlassung, die nach Deutschland gegründet wurde. Das Angebotsspektrum für Marketingmaßnahmen soll durch die größere Gemeinschaft erweitert werden. Bei technischen Anfragen und Support-Bedarf bleiben die Ansprechpartner vor Ort in der Schweiz. Hier hat PI drei Competence Center und zwei Trainings Center für Technologieberatung.

PROFIBUS Nutzerorganisation
http://www.profibus.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge