Passiver Datensammler mit Frühwarnsystem

Der Profinet-Inspektor NT von Indu-Sol analysiert als passiver Datensammler den Telegrammverkehr in Profinet-Netzwerken und ermittelt als verlängerter Arm des technischen Personals alle relevanten Qualitätsparameter wie Jitter, Telegrammlücken und Geräteausfälle. Darüber hinaus löst er die Netzwerklast millisekundengenau auf und stellt diese in einem Diagramm dar. Dabei geben die vom Datensammler bereitgestellten Informationen Aufschluss darüber, ob die in der Planungs- und Inbetriebnahmerichtlinie formulierten Maßgaben für Kommunikationsqualität eingehalten werden. Das ist die Grundlage für eine dauerhaft störungsfreie und stabile Datenkommunikation und dient der Netzwerkverfügbarkeit. Der integrierte Gerätespeicher protokolliert anfallende Ereignisse im Zeitverlauf und erleichtert durch deren historische Nachvollziehbarkeit die Diagnose. Bei ersten Auffälligkeiten gibt der Inspektor eine Warnung ab und zeigt über das Display erste Diagnoseinformationen an. Den Zugang zu genaueren Informationen über einen Internet-Browser stellt der integrierte Webserver sicher. Über die Weboberfläche ist der Zustand des gesamten Netzwerkes einsehbar. Außerdem steht eine Teilnehmermatrix zur Verfügung, die Diagnoseinformationen zu jedem Netzwerkteilnehmer bereitstellt.

Indu-Sol GmbH
http://www.indu-sol.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen