Mitsubishi Electric: 4% Umsatzplus

Mitsubishi Electric gab vergangene Woche die Geschäftszahlen der ersten neun Monate (April bis Dezember 2015) und des 3. Quartals des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Demnach konnte das Unternehmen in den ersten neun Monaten den Umsatz um 4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf umgerechnet 24,5Mrd.E steigern. In allen Unternehmensbereichen erzielte Mitsubishi Electric ggü. dem Vorjahreszeitraum Umsatzzuwächse. Im Geschäftsbereich Energy and Electric Systems stieg der Umsatz um 4% auf umgerechnet 6,4Mrd.E. Im Segment Industrial Automation Systems stieg der Umsatz um 6% auf umgerechnet rund 7,8Mrd.E. In den Bereichen Information and Communication Systems und Electronic Devices gab es Zuwächse von jeweils 3% auf umgerechnet 2,9Mrd.E bzw. 1,3Mrd.E. Im 3. Quartal (Oktober bis. Dezember 2015) erzielte das Unternehmen einen Umsatzzuwachs von 2% ggü. dem Vorjahresquartal auf umgerechnet 8,1Mrd.E. Bis auf den Unternehmensbereich Electronic Devices (Rückgang von 22%) konnte in allen Unternehmensbereichen ein Umsatzwachstum verzeichnet werden. Die Prognose von Ende Oktober für das Geschäftsjahr 2016 hat sich nicht geändert. Das Unternehmen rechnet weiterhin mit einem Gesamtumsatzwachstum von 1% gegenüber 2015.

Mitsubishi Electric Europe B.V.
https://de3a.mitsubishielectric.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge