Messender Lichtvorhang für Tieftemperatur

Die messenden Lichtvorhänge CML700i bieten nun neben der integrierten Profibus-Schnittstelle auch die Möglichkeit zum Einsatz bei Tieftemperaturen bis -30°C. Durch das intelligente Befestigungskonzept und den optionalen Steckerabgang nach hinten lassen sich die Lichtvorhänge flexibel integrieren. Außerdem ergibt sich damit ein sehr kleiner Blindbereich von 23mm.

Leuze electronic GmbH+Co.KG
http://www.leuze.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen