M12-Leistungs-Steckverbindersystem mit T-codierter Steckschnittstelle

Molex stellt eine komplette Reihe von Anschlussleitungen und -buchsen mit T-Codierung vor, die dreimal so hohe Leistungen wie standardmäßige M12-Stecker ermöglichen. Das Verbindungssystem bietet Ströme bis 12,0A pro Pin und ist für die steigenden Anforderungen von Gleichstrommotoren und Antrieben, Stellgliedern und 24VDC-Hilfsstromsysteme sowie für LED-Beleuchtungen und Anwendungen im Nutzfahrzeugbau ausgelegt. Wie die F-codierten Produkte verhindert auch die T-codierte Steckschnittstelle ein versehentliches Einstecken in andere M12-Steckverbinder, wie sie für Eingangs-, Ausgangs-, Signalanschlüsse oder industrielle Netzwerkverbindungen eingesetzt werden, bei bis zu zwei DC-Leistungsstromkreisen (2xV-/2xV+). Die robuste, blind steckbare, codierte Ausführung senkt das Risiko von Fehlern beim Einstecken, ganz besonders bei beengten Platzverhältnissen mit beschränkter Sicht. Um das Risiko eines elektrischen Stromschlags zu vermeiden, sind die Steckerpins zurückgesetzt in einem Kontaktträger verbaut. Die vierpoligen Stecker sind für Drahtgrößen bis 16AWG/1,5mm² und sind für Spannungen bis 63VAC/DC

Molex Deutschland GmbH
http://www.molex.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen