M12-Ethernet-Steckverbinder

Der microTX ist ein M12-Ethernet-Steckverbinder. Er ergänzt die für faseroptische Übertragungen bestimmte microFX-Version. Mit dem Steckverbinder von Souriau können Ethernet- und Profibus-PA-Verbindungen hergestellt werden. Er ist für alle Anwendungen in rauer Umgebung bestimmt, die nicht unbedingt faseroptische Übertragungen erfordern. Applikationen finden sich z.B. in der Prozess-Automatisierung und in Fabriken. Die Steckverbinder sind kompatibel zum 10Base-T- und 100Base-TX-Standard und können Daten mit bis zu 100MBit/s übertragen. Zum Schutz vor elektromagnetischen Störungen ist die Schirmung möglich. Die Steckverbindung ist für Spannungen bis zu 125V und Ströme bis 8A (Profibus PA) geeignet. Die Schutzart ist IP67. Optional sind Stecker für AWG 24- oder AWG 22-Kontakte, Adapter für Kabel-zu-Kabel-Erweiterungen, Einheiten mit Abschluss-Steckern, ­Ste­cker für PCBs und RJ45-Adapter verfügbar.

Souriau
http://www.souriau.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge