Knick: Neuer Bereichsleiter Produktion und Logistik

Seit 1. November 2014 ist Markus Aschenbrenner neuer Bereichsleiter für Produktion und Logistik bei Knick Elektronische Messgeräte. Das hat das Unternehmen am Dienstag bekannt gegeben. Der 48-jährige Diplom-Ingenieur war zuvor über 22 Jahre für Zollner tätig, einem der weltweit größten EMS-Dienstleister. Hier leitete er unter anderem einen eigenen Produktionsbereich, verantwortete später das Marketing und den Vertrieb der gesamten Unternehmensgruppe und führte zuletzt als CEO die US-amerikanische Niederlassung in Kalifornien. Mit der Berufung Aschenbrenners zum neuen Leiter der Produktion und Logistik trägt Knick den wachsenden Anforderungen Rechnung, die aus dem internationalen Geschäftsausbau und gestiegenem Aufwand bei Normen und Zertifizierungen resultieren. Die Wirtschaftlichkeit der Produktion am deutschen Standort müsse weiter gewährleistet bleiben – durch modernste Maschinen, Lean Management in der Produktion und Logistik sowie durch eine noch stärkere EDV-Unterstützung und Vernetzung sämtlicher Prozesse, so Markus Aschenbrenner.

Knick Elektronische Messgeräte GmbH & Co. KG
http://www.varitrans.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge