Internationales Projektmanagement in der Praxis

Immer mehr deutsche Unternehmen entsenden ihre Mitarbeiter oder Projektteams ins Ausland. Die Komplexität hinter solchen internationalen Projektgeschäften ist aber selbst für erfahrene Projektmanager nicht zu unterschätzen. Dabei sind auch Dinge wie kulturelle Unterschiede in Teams und andere Rahmenbedingungen im Gastland ausschlaggebend. Das Buch beschäftigt sich mit den Vorbereitungen, die für solche Projekte im Vorfeld getroffen werden müssen. Kern der Herangehensweise sind dabei zwölf Interviews mit Projektmanagern, Erfahrungsträgern, interkulturellen Spezialisten sowie Rechtsexperten, die Erfahrungen in internationaler Projektpraxis haben, was Vorbereitung und Durchführung anbelangt. Die behandelten Fragen sind u.a. \’Wie geht man mit interkulturellen Unterschieden um?\‘, \’Wie lässt sich die Komplexität von Projekten beherrschen?\‘ und \’Welche rechtlichen und steuerrechtlichen Themen können bei internationalen Projekten eine Rolle spielen?\‘. Aus diesen Interviews heraus entstehen als abschließendes Fazit zentrale Kernbotschaften und Handlungsempfehlungen.

Thematik: Allgemein
Verlag Symposion Publishing GmbH
http://www.symposion.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen