Der Anschluss erfolgt über eine 5-polige beziehungsweise 8-polige M12-Steckverbindung, die sowohl radial als auch axial verwendbar ist.