Infoteam stellt Cluster-Vorstand

Karl-Heinz John, CEO der infoteam Software AG aus Bubenreuth bei Erlangen, ist am Montag, den 23.03.2015 für zwei Jahre in den Vorstand des \“Cluster Mechatronik & Automation e.V.\“ gewählt worden. Damit ist John, der mit infoteam bereits seit 2005 im Clusterbeirat vertreten ist, eines von fünf Vorstandsmitgliedern. Der Cluster mit Sitz in Augsburg und Nebenstellen unter anderem in Nürnberg ist bayernweit das führende Netzwerk im Bereich der Mechatronik und Automation. Als Nachfolger des Verbundforschungsprojekts \“Bayerisches Kompetenznetzwerk für Mechatronik\“ ist der Cluster seit 2005 unter anderem Anlaufstelle für die Unterstützung bei der Konzeption, Entwicklung und Produktion für nahezu alle Bereiche der Mechatronik. Auch dank der engen Verknüpfung mit dem Automation Valley, zu dessen Mitgründern John zählt, bietet der Cluster eine Vielzahl an Vernetzungsmöglichkeiten und Synergien. Den mit Experten aus angesehenen Hochschulen und Forschungsinstituten besetzten Vorstand ergänzt Karl-Heinz John als Vertreter eines Industrieunternehmens. Der Clustervorsitzende Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart begrüßte die Wahl Johns u.a. als Integration von Software und physischen Systemen, die synonym für die künftigen Herausforderungen und

infoteam Software AG
http://www.infoteam.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Universelle Hartfeinbearbeitung – sicher und schnell

Universelle Hartfeinbearbeitung – sicher und schnell

Eine universelle Maschine für die Werkstatt – das war und ist die gelebte Idee der Firma DVS Universal Grinding. Mit der UGrind lassen sich Werkstücke einfach und schnell drehen und schleifen. Von hochpräzisen Rotorwellen für den Elektroantrieb über die Werkzeugherstellung bis hin zur hartstoffbeschichteten Bremsscheibe für den Sportwagen bietet das Unternehmen eine intuitiv bedienbare Werkzeugmaschine an. Der Fokus liegt dabei auf der Fertigung von kleinen und mittleren Serien. Für eine sichere Energieführung setzt der Anbieter auf ein anschlussfertiges Energiekettensystem von Igus, das 80 Prozent der Arbeitszeit einspart.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige