Industrial-Ethernet-Kabel- und Verdrahtungslinie

Belden bietet jetzt die robusten Kabel- und Verdrahtungsprodukte der DataTuff Industrial Ethernet-Line an. Diese eignen sich für den Einsatz in rauen und/oder extremen Umgebungen. Sie gewährleisten höchste Zuverlässigkeit, bestmögliche Qualität und maximale Leistung. Die Kabeloptionen umfassen Cat 7 und Cat 5e, PVC-, FRNC-, TPE- und PUR-Mäntel, geschirmte und ungeschirmte Ausführungen sowie Twisted- und Bonded-Pairs. Anschlussleitungen sind mit RJ45- und M12-Steckern und mit IP20-, IP67- und IP68-Schutz erhältlich. Die Kabel erfüllen sämtliche Anforderungen im Hinblick auf die Datenraten. Das reicht von 100Mbit/s über 1Gbit/s bis hin zu 10Gbit/s. Ein wichtiges Element der DataTuff-Produktreihe ist die patentierte Bonded-Pair-Technologie für spezifische Anwendungen, bei denen die Kabel während und nach der Verlegung gezogen, verdreht oder Druck ausgesetzt werden.

Belden Electronics GmbH
http://www.beldensolutions.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen