Induktiver Linearsensor für hochdynamische Positionieraufgaben

Der induktive Linearsensor TF1, der in Standardlängen von 100 bis 1.000mm angeboten wird, arbeitet nach dem berührungslosen Novopad-Verfahren. Dadurch ist er unempfindlich gegenüber Magnetfeldern, denn die Position wird nicht über einen magnetischen, sondern über einen induktiven Positionsgeber erfasst. Kurze Totzonen am Weganfang und -ende sorgen für eine gute Ausnutzung des Messbereichs. Dank seines guten dynamischen Verhaltens eignet sich der Sensor für schnelle Positionieraufgaben. Die Update-Rate des Messsystems erreicht 10kHz bei sehr geringem Schleppfehler.

Novotechnik Messwertaufnehmer OHG
http://www.novotechnik.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge