Heizungen mit Lüfter für Elektronikgehäuse

Elmeko hat für das energiesparende Beheizen von Gehäusen kompakte Heizungen mit einem Lüfter ausgestattet, um für bessere Luftumwälzung zu sorgen. Die Heizungen sind für Elektronikgehäuse geeignet, in denen wenig Platz zur Verfügung steht. Typ SM100L mit 100W Heizleistung lässt sich an 230VAC anschließen und misst inklusive Anschlussklemmen 150x60x90mm. Die Heizung SM50L bringt 50W Leistung bei 24VDC und ist 130mm lang bei gleichem Querschnitt. Beide Ausführungen sind mit langlebigen PTC-Heizelementen ausgestattet. Befestigen lässt sich die Heizung mittels Halteklammer auf einer 35mm großen Tragschiene. Der elektrische Anschluss erfolgt über eine dreipolige steckbare Anschlussklemme. Bei Lüfterausfall schaltet ein interner Temperaturbegrenzer die Heizung zuverlässig ab, um ein Überhitzen auszuschließen.

Elmeko GmbH + Co. KG
http://www.elmeko.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge