Gestensteuerung in der Automatisierung einfach umsetzen

Mit einem Fingerwisch durch das Programm: Mit einer neuen Generation an Bediengeräten überträgt Bosch Rexroth die Vorteile der von Smartphones und Tablet-PCs gewohnten Gestensteuerung auf die Automatisierung. Die robuste Gerätefamilie IndraControl V ist auf den Einsatz unter rauen Produktionsbedingungen ausgelegt und mit verschiedenen Displaygrößen erhältlich. Ein einheitliches Software-Tool vereinfacht die Umsetzung. WinStudio ermöglicht ein effizientes Engineering durch die Wiederverwendung von Softwaremodulen – über das gesamte Spektrum von Controller-basierten Compact-HMIs mit Windows CE bis hin zu Großdisplays für Industrie-PCs. So werden die neuen kompakten Kleinbediengeräte mit 4 bis zu 9\“ Display-Diagonale und eigenem Controller sowohl für Single- als auch Multitouch-Bedienung angeboten. Neue Widescreen-Displays für Industrie-PCs in 15, 18 und 21\“ Größe bieten genügend Platz für eine hohe Informationstiefe und eine moderne Multitouch-Visualisierung.

Bosch Rexroth
http://www.boschrexroth.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen