Füllstandsensor für den Hygienebereich

Keine Irritationen bereiten verschiedenste, häufig auch reflektierende Schaumsorten dem Füllstandsensor LR2750. Das Gerät wurde speziell für anspruchsvolle Applikationen in der Lebensmittelindustrie entwickelt, besitzt ein hygienisches Design und widersteht aggressiven Reinigungsprozessen. Zusätzlich ist der Sensor mit einem Aseptoflex-Vario-Gewinde für eine Vielzahl von Prozessadaptern ausgestattet. Er besitzt die Schutzart IP69K, eine erhöhte Druckfestigkeit bis 40bar und ist für Medientemperaturen bis zu 150°C ausgelegt.

ifm electronic gmbh
http://www.ifm.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen