Drahtloser 802.11n-Access-Point/Bridge/ Repeater mit schneller Roaming-Technik

Der schnelle 802.11abgn-Hotspot (RLX2) von Prosoft schreckt auch vor extremen Umgebungsbedingungen und explosionsgefährdeten Bereichen nicht zurück, wie sie in Öl- und Gasanlagen oder industriellen Fertigungsbereichen herrschen. Neuerungen bietet das Gerät im Bereich des schnellen Client/Bridge-Roamings zwischen Zugangspunkten, der Optimierung von Ethernet-Datenpaketen und einer verbesserten Diagnose. Diese neuen Funktionen sorgen für eine reibungslose und schnelle Ethernet-Verbindung für mobile Maschinen und Fahrzeuge, die große Entfernungen in Fabrikhallen, Kransystemen und Minen zurücklegen. Die Roaming-Technik des Funks benötigt weniger als 50ms Zeit zwischen den Zugangspunkten und liefert ein vollständiges Device-Bridging. Das Modul liefert Sicherheitsfunktionen in Form von 802.11i- und 128-Bit-AES-Verschlüsselung und arbeitet in den 2,4- oder 5-GHz-Bändern. Die modernen Management-Werkzeuge für das Gerät umfassen IH-Browser-Dienstprogramm, Web- und OPC-Server. Eine Micro-SD-Karte speichert und lädt automatisch Konfigurationen, was die Ausfallzeiten reduziert. Mit seiner Ausstattung bietet er sich besonders an für Producer/Consumer PLC/PAC-Netzwerke, Remote-E/A, Safety-E/A, Backhaul-Netzwerke, Remote-Video und Verbindungen zu mobilen Außendienstmitarbeitern. Der Hotspot arbeitet im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +75°C und besitzt mit Class1, Division2 und Atex Zone2 die nötigen Zulassungen und Zertifizierungen. Das Modul ist auf eine hohe Schock-/Vibrationsbelastung geprüft. Die Schockbelastung wurde nach IEC600682-6 (20g in drei Achsen) und die Vibration nach IEC600682-27 (5g bei 10 bis 150Hz) getestet.

ProSoft Technology
http://www.prosoft-technology.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen