Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
3D-Bildverarbeitungssoftware

Polytec stellt die Version 9.0 von Scorpion Vision vor, eine 3D-Bildverarbeitungssoftware des norwegischen Herstellers Tordivel. Die Version verfügt über ein verbessertes Software Development Kit (SDK). Damit können ­Integ­ratoren und OEM-Anwender schnell und einfach eigene Erweiterungen, Tool-Komponenten und die sogenannten Apps erstellen, die sich individuell schützen lassen. Die Apps reduzieren laut Herstellerangaben nachweislich die Integrationskosten von Bildverarbeitungsanwendungen im Produktionsumfeld. Die räumliche Position von Objekten kann nun über das verbesserte \’MonoPose3D\‘ mit einer einzigen Kamera bestimmt werden. Das weiterentwickelte \’Locate3D\‘ verfügt über gute Genauigkeit und Robustheit bei Stereovision mit bis zu vier Kameras.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
Polytec GmbH
http://www.polytec.de/scorpion-vision
Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Universelle Hartfeinbearbeitung – sicher und schnell

Universelle Hartfeinbearbeitung – sicher und schnell

Eine universelle Maschine für die Werkstatt – das war und ist die gelebte Idee der Firma DVS Universal Grinding. Mit der UGrind lassen sich Werkstücke einfach und schnell drehen und schleifen. Von hochpräzisen Rotorwellen für den Elektroantrieb über die Werkzeugherstellung bis hin zur hartstoffbeschichteten Bremsscheibe für den Sportwagen bietet das Unternehmen eine intuitiv bedienbare Werkzeugmaschine an. Der Fokus liegt dabei auf der Fertigung von kleinen und mittleren Serien. Für eine sichere Energieführung setzt der Anbieter auf ein anschlussfertiges Energiekettensystem von Igus, das 80 Prozent der Arbeitszeit einspart.

mehr lesen
Anzeige