Nov
18
2020

Lenze kann nicht an Vorjahresergebnisse anknüpfen

Lenze hat im Geschäftsjahr 2019/2020 (1.Mai 2019 - 30. April 2020) einen Umsatz von 724Mio.€ erzielt (Vorjahr: 787,6Mio.€). Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 43,3Mio.€ (Vorjahr: 52,4Mio.€). Das Unternehmen konnte damit nicht an die Rekordergebnisse der Vorjahre anknüpfen. Neben der bereits seit dem vorherigen Geschäftsjahr spürbaren wirtschaftlichen Abkühlung und den steigenden Material-, Fertigungs- und Personalkosten bei gleichbleibend hohem Investitionsvolumen hat auch die Ausbreitung des Coronavirus im 4. Quartal 2019/2020 das Geschäftsergebnis beeinflusst. Derzeit geht das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr von einem Umsatz und einem Ergebnis aus, welche deutlich unter denen des abgelaufenen Geschäftsjahres liegen.



www.lenze.de

Empfehlungen der Redaktion