May
22
2020

Erfolgreiches Jubiläumsjahr für die Fraunhofer-Gesellschaft

Im Jahr ihres 70. Jubiläums setzte die Fraunhofer-Gesellschaft ihre Entwicklung mit neuen Rekordwerten fort. Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 74 Institute und Forschungseinrichtungen. Rund 28.000 Mitarbeiter erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,8Mrd.€ (+8%). Davon fallen 2,3Mrd.€ auf den Bereich Vertragsforschung (+6%). Rund 70% erwirtschaftet Fraunhofer mit Aufträgen aus der Industrie und mit öffentlich finanzierten Forschungsprojekten. 30% steuern Bund und Länder als Grundfinanzierung bei. Unter den Forschungseinrichtungen in Deutschland ist Fraunhofer nach wie vor Spitzenreiter bei der Anzahl der Erfindungen, der neu angemeldeten Patente und der Gesamtanzahl der gewerblichen Schutzrechte. In den vergangenen zehn Jahren gehörte das Institut stets zu den zehn bis 20 größten Patentanmeldern. Auch beim europäischen Patentamt zählt Fraunhofer zu den aktivsten Patentanmeldern. Im Jahr 2019 wurden 733 Erfindungen angemeldet.



www.fraunhofer.de

Empfehlungen der Redaktion