Oct
16
2019

Grundsteinlegung für den neuen Hauptsitz von Wibu-Systems

Am vergangenen Freitag hat Oliver Winzenried, Vorstand von Wibu Systems, gemeinsam mit dem Karlsruher Oberbürgermeister, Vertretern des KIT sowie des Architekturbüros den Grundstein für zwei neue Gebäude mit einer Bruttogesamtfläche von je 8.400m² gelegt. Das erste Gebäude dient Wibu-Systems als neue Firmenzentrale. Diese soll Ende 2020 bezugsfertig sein. Das zweite Gebäude ist als House of IT Security für die Zusammenarbeit von Start-ups, Forschung und Industrie bestimmt und soll im März 2021 bezugsfertig sein. Insgesamt beträgt die Investition über 33Mio.€. Am House of IT Security ist die IBA Immobilien aus Baden-Baden zu 40% beteiligt.
Bild: Wibu-Systems AG
Bild: Wibu-Systems AG



www.wibu.com

Empfehlungen der Redaktion