EUCHNER GmbH + Co. KG



Über EUCHNER

EUCHNER ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen, in der Nähe von Stuttgart. Gegründet 1953, leitet heute Stefan Euchner in dritter Generation das Unternehmen. 750 Mitarbeiter engagieren sich weltweit für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Seit mehr als 60 Jahren entwickeln und produzieren wir hochwertige Produkte für den Maschinen- und Anlagenbau. Sicherheit für Mensch, Maschine und Produktionsgut ist hierbei eines unserer wichtigsten Leitmotive. Schwerpunkt bildet der Bereich der industriellen Sicherheitstechnik. Unsere Sicherheitsschalter und Sicherheitssysteme überwachen Schutztüren und Klappen an Maschinen und Anlagen, helfen Gefahren und Risiken zu minimieren und schützen so zuverlässig Menschen und Prozesse. Darüber hinaus bieten wir ein breites Produktprogramm für die Mensch-Maschine Schnittstelle und Schaltgeräte für die Automatisierung.

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EUCHNER GmbH + Co. KG
Kohlhammerstr. 16
70771 Leinfelden-Echterdingen

Telefon: +49 711 7597-0

Fax: +49 711 753316

www.euchner.de

E-Mail: info@euchner.de


Neuheiten

Medienbeständiger Sicherheitsschalter aus Edelstahl für die Verpackungs- und Lebensmittelindustrie
SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Sichere Automation

Sicherheitsschalter in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie sind häufig rauen Umgebungsbedingungen ausgesetzt. Aggressive Reinigungsmittel, säurehaltige Flüssigkeiten oder Hochdruck-Reinigungsgeräte führen vielfach dazu, dass Einzelteile schneller verschleißen und Sicherheitsschalter öfter ausgetauscht werden müssen. Das bedeutet für den Maschinenbetreiber hohe Kosten und einen zeit...

Transpondercodierter Sicherheitsschalter für Atex-Applikationen
SPS-MAGAZIN 6/ 2017 Sichere Automation

Die transpondercodierten Euchner Sicherheitsschalter der Baureihe CES-C04-AP/AR können ab sofort in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2 (Gase) und Zone 22 (Stäube) eingesetzt werden. Möglich macht dies ein speziell entwickelter Gehäuseschutz aus Kunststoff, in den der CES-C04 einfach eingelegt wird. Dieser schützt den Sicherheitsschalter wirkungsvoll vor möglichen Schlageinwirkungen ...

Sicherheits-Lichtgitter und -Lichtvorhänge
SPS-MAGAZIN 5/ 2017 Sichere Automation

Euchner erweitert sein Programm an industrieller Sicherheitstechnik um berührungslos wirkende Schutzeinrichtungen. Die Lichtgitter und Lichtvorhänge der Baureihe LCA finden ihren Einsatz bei der Zugangs- und Gefahrenbereichssicherung. Sie sind als mehrstrahlige Lichtgitter (2 bis 4) oder als Lichtvorhänge mit verschiedenen Auflösungen von 14 bis 50mm verfügbar. Lichtgitter eignen sich für di...

Absicherung von Schutztüren
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 9 2016

Die MGB ist ein Sicherheitssystem mit Zuhaltung und Zuhaltungsüberwachung für die Absicherungen von Schutztüren an Maschinen und Anlagen. In der Ausführung EtherNet/IP wird Anwendern jetzt die Verdrahtung abgenommen. Sie definieren welches Element integriert werden soll und welche Funktion dahinter steht. Das System liefert den Protokollrahmen mit den dafür benötigten CIP Safety Ein- und Aus...

Elektronische Zugriffsverwaltung in modularer Ausführung mit Profinet
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 1+2 2016

Das EKS ist eine elektronische Zugriffsverwaltung von Euchner für den Einsatz im industriellen Umfeld. Es erlaubt eine sichere Zugriffskontrolle auf Prozesse und Software-Anwendungen. Es besteht aus einem Schlüssel, einer Schlüsselaufnahme und einer Schnittstellenelektronik. In der neuen modularen Ausführung ist die Elektronik getrennt von der Schlüsselaufnahme in einem separaten Schnittstell...

Transpondercodierter Sicherheitsschalter mit Auswerteelektronik
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 12 2015

Euchner erweitert sein Programm an transpondercodierten Sicherheitsschaltern um eine Version mit Elektro-Haftmagnet und integrierter Auswerteelektronik. Der neue CEM-C40 findet seinen Einsatz bei Anwendungen, bei denen eine Zuhaltung für den Prozessschutz erforderlich ist. Der Elektro-Haftmagnet erreicht eine Zuhaltekraft von 600N und verhindert wirkungsvoll, dass Sicherheitseinrichtungen unbeabs...

Riegelsystem zur Schutztür-Absicherung
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 6 2015

Euchner erweitert sein Zubehörprogramm für den kleinsten transpondercodierten Sicherheitsschalter CES-C04 um ein Riegelsystem zur einfachen Absicherung von Schutztüren. Das Riegelsystem kombiniert Türanschlag und Griff in einem Produkt und ist sowohl mit als auch ohne Fluchtentriegelung verfügbar. Dank des symmetrischen Designs ist der Riegel für links und rechts angeschlagene Türen einsetz...

Neuer Sicherheitsschalter mit integriertem AS-Interface
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 1+2 2015

Der neue CES-AS-C04 erweitert die Baureihe der transpondercodierten Sicherheitsschalter von Euchner um eine Version mit integriertem AS-Interface. Der Anschluss erfolgt nach den Spezifikationen. Mit Hilfe eines Adapters kann der CES-AS-C04 als Slave direkt mit dem Flachbandkabel verbunden werden. Der Status von AS-Interface kann über im Steckverbinder integrierte LEDs jederzeit erkannt werden. Da...

Transpondercodierte Sicherheitsschalter
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 12 2014

Der Sicherheitsschalter CTP kombiniert das Funktionsprinzip von elektromechanischen Sicherheitsschaltern mit Zuhaltung(-süberwachung) mit der transpondercodierten Sicherheitstechnik. Dank dieser erreicht bereits ein einzelner Schalter Kategorie 4/PLe nach ISO13849-1 ohne zusätzlichen Fehlerausschluss. Auch die Anforderungen der ISO14119 nach einem Bauart-4-Schalter mit hoher Codierungsstufe werd...

Einfache Farbblendenanpassung von Drucktastern
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 10 2014

Das MGB-Sicherheitssystem für die Absicherung von Schutztüren bei Maschinen und Anlagen von Euchner bietet Anwendern jetzt die Möglichkeit, selbstständig die Farben der Drucktaster anzupassen und auszutauschen. Hierfür liegen jedem ausgelieferten MGB-System standardmäßig fünf unterschiedliche Farbenblenden bei. Für den Einbau wird kein separates Werkzeug benötigt. Anlegen und Einclipsen ...

Präzise und klein - der neue Einbaugrenztaster EGM8
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 9 2014

Der neue EGM8 erweitert das Portfolio der bekannten und weltweit erprobten Einbaugrenztaster von Euchner um eine sehr kleine Version. Seinen Einsatz findet er überall dort, wo Präzision gefordert wird und der zur Verfügung stehende Einbauplatz limitiert ist. Die runde Bauform mit Gewinde M8 x 0,5 erlaubt einen einfachen Einbau an der zu abfragenden Stelle. Die Lage des Schaltpunktes gegenüber ...

Schnelle und einfache Fluchtentriegelung
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 8 2014

Euchner erweitert sein Sicherheitssystem ESL um eine Fluchtentriegelung für die schnelle und einfache Entriegelung von Innen. Das ESL ist ein kompakter Türgriff für die Absicherung und Überwachung von trennenden Schutzeinrichtungen wie Türen und Klappen bei Maschinen und Anlagen. Es besteht aus einem Griff- und einem Verriegelungsmodul und ist ausgestattet mit der bewährten transpondercodier...

Sichere Kleinsteuerung
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 7 2014

Die sichere Kleinsteuerung MSC von Euchner stellt ein universelles, frei programmierbares und modular erweiterbares Sicherheitssystem für die Absicherung von Maschinen und Anlagen dar. Es ist für nahezu alle sicherheitstechnischen Aufgaben geeignet und kann eine Vielzahl an sicherheitstechnischen Geräten überwachen. Das MSC bietet ein Maximum an Flexibilität. Bereits mit dem Basismodul lassen...

Sicherheitsschalter
Sichere Automation SPS-MAGAZIN 5&6 2006

Der STF basiert auf dem Prinzip des Euchner-Sicherheitsschalters STP mit federkraftbetätigter Zuhaltung, verfügt jedoch zusätzlich über eine Arretierung des Zuhaltebolzens. Damit ist ein unbeabsichtigtes Einschließen im Gefahrenbereich z. B. von Wartungs- oder Reinigungspersonal nicht mehr möglich. Eine Schutztür und damit auch die Zuhaltung, bleibt mit dem STF im spannungslosen Zustand (bs...

Sicherheitskategorie 4 mit nur einem Schalter
Sichere Automation SPS-MAGAZIN HMIS 2006

Der berührungslose Sicherheitsschalter CET von Euchner mit Zuhaltung und Zuhaltungsüberwachung löst mehrere Probleme gleichzeitig. Es genügt ein einziger Sicherheitsschalter pro Schutztür, um eine Absicherung in der Kategorie 4 zu erlangen. Dies funktioniert auch bei Schutztüren mit großem Spiel. Erreicht wird es durch Transpondertechnologie, die bereits beim berührungslosen Sicherheitssch...

Schaltscharnier mit integrierter Sicherheitsfunktion
Neuheiten SPS-MAGAZIN 5&6 2005

Das Schaltscharnier ESH mit integrierter Sicherheitsfunktion von Euchner verbindet die Funktion eines Türscharniers mit der eines Sicherheitsschalters. Es kann auf Alu-Profilen der Breite 30mm bis 45mm mit Front-Nut montiert werden. Der Schaltpunkt ist in einem Winkel von -10° bis 180° beliebig einstellbar. Einmal montiert, lässt sich der Schalter kaum manipulieren. Das Scharnier verfügt übe...

Wie hängen Maschinenrichtlinie und Normen in der Sicherheitstechnik zusammen?
Sonderaktion Pro/Kontra IEC61508 SPS-MAGAZIN 7 2003

Wichtige Regelwerke sind für Hersteller von Maschinen und Anlagen die Maschinenrichtlinie, die EMV Richtlinie und die Niederspannungsrichtlinie. Diese Richtlinien sind keine technischen Vorgaben, sondern beschränken sich auf wesentliche Anforderungen, die zu erfüllen sind, um ausschließlich Produkte auf den Markt zu bringen, die den Anforderungen der Richtlinie genügen. Bei der Maschinenricht...

Überlegungen zur IEC 61508
Sonderaktion Pro/Kontra IEC61508 SPS-MAGAZIN 7 2003

Die derzeit meistdiskutierte Norm in der Sicherheitstechnik ist die IEC61508, die inzwischen auch in Europa als EN61508 gültig ist. Für den Anwender stellt sich die Frage, ob diese Norm für ihn wichtig wird, sie nicht eher für den Hersteller von Geräten und Steuerungen gedacht ist. Die IEC61508 wurde in Deutschland in die DIN EN61508 umgesetzt. Sie ist ebenfalls als VDE0803 erschienen. Dies h...

Electronic-Key-System
Tabellenspalten Ident-Systeme SPS-MAGAZIN 12+1 2002

Das System dient der Zugriffskontrolle auf PCs und Steuerungen im industriellen Umfeld. Dem Anwender eines Electronic-Key wird, im Vergleich zur Vergabe eines Passwortes, wesentlich mehr Verantwortung übertragen. Das bietet Schutz vor unberechtigtem Zugriff auf Bedien- und Visualisierungssysteme. Oft haben nur bestimmte Personen die Erlaubnis kritische Systemparameter zu ändern. Dies ist das Ein...

PA-Inkremental
Tabellenspalten Encoder SPS-MAGAZIN 7 2002

Der Ausgabecode des Gerätes ist frei programmierbar über eine serielle Schnittstelle. Software wird zur Verfügung gestellt.Der Ausgabecode des Gerätes ist frei programmierbar über eine serielle Schnittstelle. Software wird zur Verfügung gestellt....

PWX-PC
Tabellenspalten Encoder SPS-MAGAZIN 7 2002

Der Ausgabecode des Gerätes ist frei programmierbar über eine serielle Schnittstelle. Software wird zur Verfügung gestellt.Der Ausgabecode des Gerätes ist frei programmierbar über eine serielle Schnittstelle. Software wird zur Verfügung gestellt....



 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079