STÖBER ANTRIEBSTECHNIK



GmbH & Co. KG

Jeden Tag neue Lösungen mit System

Die Märkte bewegen sich immer schneller, eine Innovation folgt auf die andere: Um als Systemlieferant mit dem Anspruch auf Technologieführerschaft ganz vorne mitzuspielen, sind im Segment der Antriebstechnik gleich in vielerlei Hinsicht Spitzenleistungen gefragt.

 

Gemeint ist damit neben der Entwicklung neuer Produkte vor allem auch die Fähigkeit, die ausgearbeiteten Lösungen exakt auf die Anforderungen der Kunden zuschneiden zu können.

 

STÖBER war sich dieser Herausforderung schon immer bewusst und hat sie angenommen. Zum Beispiel in der Form, aufeinander abgestimmte Komponenten zu konzipieren, die durch die intelligente Vernetzung von Software, Elektronik und Mechanik bei den Kunden nicht nur für eine Optimierung der Betriebsabläufe, sondern auch für eine Reduzierung der Prozesskosten sorgen.

 

PRODUKTPROGRAMM:

  • Servoumrichter
  • Frequenzumrichter
  • Servoantriebe
  • Planetengetriebe
  • Winkelgetriebe
  • Axialgetriebe
  • Getriebemotoren
  • Motorumrichter

Frau S. Ackermann

Telefon: 07231 582-0

Fax: 07231 582-1000

www.stoeber.de

E-Mail: mail@stoeber.de


Fachartikel

Kompakte Vielseitigkeit
SPS-MAGAZIN Special 2019 inMOTION

...

Mit wenigen Klicks zum Ziel
SPS-MAGAZIN 5 2019 inMOTION

Ein Hersteller von Verpackungsmaschinen muss für einen Kunden eine Lösung entwickeln, die befüllte Kartons schnell und geordnet auf Paletten ablegen soll. Sicherzustellen sind Laufruhe, Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit von Maschine und angeschlossener Handling-Einheit. Für diese hohe Gesamt-Performance benötigen die Konstrukteure eine passende Antriebstech...

"Gemeinsam stark und erfolgreich"
SPS-MAGAZIN 1+2 2019 Sichere Automation

Herr Stöber, auf der SPS IPC Drives 2018 haben Sie das neue Sicherheitsmodul SE6 für den Standalone-Antriebsregler SD6 erstmals dem Fachpublikum präsentiert. Wie unterscheidet sich dieses von bestehenden Lösungen auf dem Markt? Patrick Stöber: Es gibt eine Reihe von Eigenschaften, mit denen wir uns von Wettbewerbsprodukten abheben. Dazu gehören ein sicheres Bremsen...

Umschalten auf Effizienz
SPS-MAGAZIN 7 2018 inMOTION

Zum Anwender Die Spinner-Unternehmensgruppe zählt zu den wenigen Anbietern, die sowohl Zerspanung als auch Automation aus einer Hand liefern. Neben der Werkzeugmaschinenfabrik in Sauerlach gehören auch Spinner Automation bei Stuttgart und ein Fertigungswerk in der Türkei zum Verbund. Mit rund 550 Mitarbeitern stellt die Unternehmensgruppe an den drei Standorten jährli...

Per Roboter zum Motor
SPS-MAGAZIN 5 2018 inMOTION

Mit dem LeanMotor hat Stöber eine energieffiziente Lösung auf den Markt gebracht: Der geberlose Antrieb ist bei gleicher Leistung leichter und kleiner als ein Asynchron- und günstiger und robuster als ein Servoantrieb. Drehzahl und Drehmoment lassen sich stufenlos vom Stillstand bis zur Maximaldrehzahl bei voller Momentkontrolle regeln. Mit einem Wirkungsgrad bis 96 Pr...

Passgenau ausgelegt
SPS-MAGAZIN 4 2018 Steuerungstechnik

Die Regler der Generation 6 von Stöber sind auf kurze Ausregelzeiten bei schnellen Sollwertänderungen und Lastsprüngen ausgelegt. Mit der Safety-Funktion STO sind sie nach EN13849-1 gemäß PLe/Kat.4 zertifiziert und können ohne zyklische Funktionstests genutzt werden. Neu in der Baureihe ist der 45mm breite Antriebsregler SC6 mit integrierter Leistungsversorgung. Er ...

Brücke zu mehr Effizienz
SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017 Neuheiten ANT

Mit dem LeanMotor lassen sich Drehzahl und Drehmoment stufenlos vom Stillstand bis zur Maximaldrehzahl bei voller Drehmomentkontrolle regeln. Dabei arbeitet der Motor komplett ohne Sensorelemente. Dazu hat Stöber den Antrieb mit den Reglern SC6 und SI6 kombiniert. Auf positionsgebende Encoder wird somit verzichtet. Die Drehzahlabweichung liegt bei weniger als einem Proze...

Nützliche Features in Reihe
SPS-MAGAZIN 1+2 2017 inMOTION

Unter der Bezeichnung SI6 hat Stöber einen neuen Antriebsregler in Anreihtechnik vorgestellt, der durch seine kompakte Bauweise mit 45mm Breite nur wenig Platz im Schaltschrank benötigt. Gleichzeitig bietet der Regler aber ein Spektrum an nützlichen Funktionen. "Entscheidender als die Kompaktheit des SI6 ist das Einsparen redundanter Einspeiseeinheiten", kommentiert Ma...



 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019