embedded world findet bald statt!!

Vom 24. bis 26. Februar 2015 findet im Messezentrum in Nürnberg die Fachmesse embedded world Exhibition & Conference, der internationale Treffpunkt der Embedded-Community, statt. Im Zuge dessen möchten wir einen kleinen Blick voraus werfen und an dieser Stelle Produkte vorstellen, die dort demnächst zu sehen sein werden.


Die Messe embedded world bietet jährlich die Gelegenheit, sich über Aktuelles aus der Embedded-Branche auszutauschen. Schwerpunktthemen auf der Messe sind in diesem Jahr die Sicherheit elektronischer Systeme, verteilte Intelligenz, Industrie 4.0 oder Lösungen für E-Mobility und Energieeffizienz. Rund 900 Aussteller präsentieren ihre Neuheiten in Nürnberg. Den verschiedenen Messehallen sind unterschiedliche Themen zugeordnet. So zeigen die Hallen 1, 2, 4, 4A und 5 Produkte aus dem Bereich Hardware (Bauelemente, Module und Komplettsysteme für diverse Anwendungsgebiete). In Halle 4 geht es insbesondere um Tools zu den Bereichen Soft- und Hard- sowie Anwendungssoftware. Thematisiert werden dort z.B. Echtzeitbetriebssysteme, Laufzeitumgebungen, Middleware, Virtualisierungssoftware und Datensicherheit. Ein Highlight der embedded world ist der Student Day am 26. Februar, bei dem sich 1.000 dem Abschluss nahe Studierende aus embedded-relevanten Ingenieurstudiengängen treffen. Unternehmen erhalten die Gelegenheit, die Studierenden für sich zu begeistern, indem sie Angebote für Praktika, Graduierungsarbeiten oder freie Stellen anbieten. Wie in den vergangenen Jahren auch, wird im Rahmen der Messe der embedded Award in den Kategorien Software, Hardware und Tools vergeben. Teilnehmen dürfen nur Firmen, die auch Aussteller der Messe sind. Eine unabhängige Fachjury würdigt nach dem 1. Juli 2014 auf dem Markt eingeführte, innovative Produkte oder Entwicklungen. Des Weiteren gibt es zwei themenbezogene Sonderschauen auf der embedded world. In der M2M-Area in Halle 5 haben Anbieter aus dem Machine-to-Machine-Bereich eine Plattform, um drahtlose und drahtgebundene M2M-Anwendungen für Fernwartung, Tracking und Tracing, e-Payment, e-mobility und Facility Management vorzustellen. In der electronic displays Area in Halle 1 werden Produkte rund um das Thema Displays und Technologien wie LCD, OLED, PDP, LED oder e-Paper gezeigt. Auch Human Machine Interfaces, grafische Benutzerschnittstellen, Touchscreens und 3D-Displays sind darunter. Im folgenden Themenschwerpunkt embedded stellen wir zunächst aktuelle Produkte von Herstellern vor, die auf der embedded world ausstellen. Außerdem gibt es einen Marktspiegel zum Thema 'embedded-Hardware', der eine umfassende Übersicht zu Hardwareprodukten liefert. Im Anschluss daran finden Leser eine Produktübersicht zu embedded-Systemen, in der zahlreiche aktuelle Produkte vorgestellt werden.

Anzeige