15.09.2020

Bleifreie Messingkabelverschraubungen



Bild: U.I. Lapp GmbH

Lapp bietet jetzt Kabelverschraubungen auch in einer bleifreien Messingvariante an. Damit reagiert das Unternehmen auf ein mögliches Verbot von Blei ab Juli 2021 laut der europäischen Richtlinie RoHS. Zu den ersten Produkten gehören Modelle der Baureihe Skintop. Die Eigenschaften der Komponenten sind laut Hersteller vergleichbar mit den aktuellen Varianten. Das gilt für die mechanischen Eigenschaften, die Korrosionsbeständigkeit sowie die EMV-Eigenschaften. Zudem erfüllen die bleifreien Varianten die Schutzart IP68.

Empfehlungen der Redaktion