05.05.2020

Messumformer für SIL- und Ex-Anwendungen



Bildunterschrift: Für besonders anspruchsvolle Safety- und Ex-Anwendungen hat JUMO den dTRANS T06 Ex Messumformer entwickelt.
Bild: JUMO GmbH & Co. KG

Der neue Multifunktions-Vierdraht-Messumformer dTrans T06 Ex im Tragschienengehäuse von Jumo wurde für anspruchsvolle SIL- und Ex-Anwendungen entwickelt. Der Messeingang verfügt über eine 22Bit-Auflösung mit zuschaltbarer Rauschunterdrückung. Die SIL-Option erfüllt die Anforderungen an SIL2/SIL 3 gemäß EN61508 und PLc bzw. PLd gemäß ISO13849. Darüber hinaus erfüllt der Messumformer die Atex- und IECEx-Anforderungen bis in Zone 0. Die Bedienung erfolgt über vier Tasten und ein LC-Display, über das auch Informationen zur Messstelle angezeigt werden können. Das Gerät ist sowohl mit Widerstandsthermometern und Thermoelementen als auch mit WFG/Poti und Spannungs- bzw. Stromsignalen verwendbar. Diese Eingangssignale wandelt es in ein Ausgangssignal 0(2)-10V oder 0(4)-20mA um. Das Gehäuse besitzt eine Breite von 22,5mm. Über eine RS485-Schnittstelle können Informationen des Messumformers abgefragt und visualisiert werden.

Empfehlungen der Redaktion