17.03.2020

SPS-Starterkits für die Maschinen- und Bewegungssteuerung



Bild: RS Components GmbH

Allen Bradley hat zwei SPS-Starterkits vorgestellt, die im Vertrieb bei RS Components erhältlich sind. Die Kits Micro850 und Micro820 enthalten die erforderliche Hardware für die Inbetriebnahme der jeweiligen SPS. Micro850 wurde für größere Anwendungen entwickelt und kann auf bis zu 192 digitale I/Os erweitert werden. Enthalten im Kit ist zudem ein Netzteil, sieben digitale Eingänge und einen analogen Eingangssimulator. Hinzu kommt ein zweikanaliges analoges Eingangs-Plug-In, ein 4“-Grafikterminal PanelView 800, ein ein Meter langes Ethernet- und USB-Kabel sowie eine Bedienungsanleitung und eine Kurzanleitung. Das Starterkit Micro820 enthält die zugehörige Kompakt-SPS und unterstützt bis zu 36 I/Os. Hinzu kommen unter anderem Ethernet, ein microSD-Steckplatz für die Datenprotokollierung und Analog-I/Os. Das Paket umfasst weiterhin ein 24V-Netzteil, ein 4“-Grafikterminal vom Typ PanelView 800, ein Ethernet-Kabel sowie Installationshandbuch und Kurzanleitung.

Empfehlungen der Redaktion