26.03.2020

Wartungsarme Strömungswächter



Die Kolben-Ventilsitzbauweise soll Wartungsarmut gewährleisten.
Bild: GHM Messtechnik GmbH

Mit der Typenreihe FF präsentiert GHM eine Lösung zur Durchflussüberwachung. Die Strömungswächter kommen in unterschiedlichen Gehäusegrößen sowohl in der Hochdruck-Reinigungstechnik, in Industriewaschmaschinen, CarWash-Anlagen, SB-Waschanlagen als auch in der Kältetechnik oder bei Hydraulikanwendungen zum Einsatz. Das Spektrum umfasst Gehäusegrößen für Rohrnennweiten von DN8 bis DN50 und frei wählbare Schaltwerte ab 0,4l/min. Anwender profitieren von einer Reaktionsschnelligkeit unter 100ms und somit einer schnellen Ansprechzeit ihrer Applikation. Hervorzuheben ist auch die hohe Schaltwert-Wiederholgenauigkeit bei geringem Druckverlust unter 0,1bar.

Empfehlungen der Redaktion