03.03.2020

Flachmotoren mit integriertem Encoder



Faulhaber hat die Motorfamilie BXT um den durchmesserkonformen magnetischen Encoder IEF3-4096 ergänzt. Mit 6,2mm zusätzlicher Länge bleiben die Motor/Encoder-Einheiten kurz. Der Encoder ist vollständig im robusten Motorgehäuse integriert. In dieser flachen Bauform bietet der IEF3-4096 drei Kanäle mit Indexfunktion und eine hohe Auflösung bis 4.096 Impulse pro Umdrehung. Außerdem ist mit dem IEF3-4096L eine Variante mit Line Driver verfügbar. Der Encoder lässt sich mit den gehäusten BXT Motoren 2214…BXT H, 3216…BXT H und 4221…BXT H kombinieren. Der Encoder wird mit einem Flachbandkabel angeschlossen. Passende Stecker sind verfügbar.

Empfehlungen der Redaktion