10.12.2019

Positionsschalter aus Metall und Kunststoff



Der Schalter ist mit Betätigern erhältlich, die sich werkzeuglos wechseln lassen.
Bild: Bernstein AG

Die Modelle IN73 sowie MN78 von Bernstein aus dem Bereich der Positionsschalter sind für das Schalten von geringen Strömen ausgelegt. Ein Hybride ist der IN73 durch die Verschmelzung von Metall- und Kunststoffkomponenten. So werden alle mechanisch beanspruchten Bestandteile und auch die Befestigungsebene des Schalters nahezu vollständig aus Metall gefertigt. Eine mechanische Lebensdauer von bis zu 30Mio. Schaltspielen soll so möglich sein. Der untere Gehäusebereich dagegen ist aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt. Dem gegenüber steht der MN78, eine komplett aus Metall gefertigte Variante des Positionsschalters, der auch in rauer Umgebung, im Außenbereich oder unter hoher mechanischer Beanspruchung eingesetzt werden kann. Dank der Schutzarten IP66 und IP67 sind die beiden Schalter sowohl gegen starkes Strahlwasser als auch gegen Untertauchen geschützt. Alle Positionsschalter der Baureihe IN73 und MN78 verfügen über zwangsöffnende Öffnerkontakte gemäß IEC60947-5-1.

Empfehlungen der Redaktion