20.11.2019

Neue Lösungen für industriellen Kabelschutz



Das Fitting Fiplock One lässt sich einfach mit Fiplock-Wellrohren verbinden.
Bild: Fränkische Industrial Pipes

Fränkische Industrial Pipes, Anbieter von industriellen Kabelschutzlösungen, stellt auf der SPS Erweiterungen zu seinem Programm Fipsystems vor. Das Unternehmen präsentiert hierzu praxisnahe Ergänzungen aus den Bereichen Wellrohranschlüsse und Zubehör, die das Produktprogramm erweitern und abrunden. Das Fitting Fiplock One lässt sich z.B. einfach mit Fiplock-Wellrohren verbinden und schnell wieder per normalem Schraubenzieher entfernen.

Empfehlungen der Redaktion