01.10.2019

Sicherheitsfußschalter

Bei Maschinen und Anlagen, bei denen eine Betätigung per Hand nicht möglich, da zu risikobehaftet ist, können Sicherheitsfußschalter eingesetzt werden.


Beispiele für solche Anlagen sind Stanzen, Pressen oder Blechbearbeitungsmaschinen. Die Fußschalter gewährleisten hier das An- und Ausschalten von Arbeits- oder Produktionsabläufen. Je nach Einsatzort müssen die Geräte bestimmte Kriterien, z.B. hinsichtlich Betriebstemperatur oder Gehäuseschutzart, erfüllen. Viele der hier vorgestellten Fußschalter haben eine Schutzhaube gegen unbeabsichtigtes Betätigen. (jwz)

Anzeige