28.10.2019

Alles aus einer Hand

Zeit und Aufwand sparen bei der Maschinenentwicklung

Unitronics präsentiert eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung, die den Projektaufwand reduziert, Beseitigung von Problemen beschleunigt und den Workflow vereinfacht. Die All-in-One-Software UniLogic kann die Programmierzeit um bis zu 50 Prozent reduzieren und OEMs und Systemintegratoren als einfache Lösung dienen, indem alle Aufgaben von SPS, HMI und Frequenzumrichter in der gleichen Softwareumgebung programmiert werden und Anwender nur einen einzigen Lieferanten und Ansprechpartner haben.


Bild: Unitronics Ltd.

Der Bau neuer Maschinen für die moderne Produktion erfordert eine ausgeklügelte Steuerung und Automatisierung, die nur durch das Zusammenspiel mehrerer Komponenten - darunter SPS, HMI und Frequenzumrichter - möglich wird. Da alle Komponenten integriert werden müssen, ist die richtige Kombination für die Effizienz und den Erfolg eines Projekts entscheidend.

Aus einer Hand oder All-in-One-Ansatz

Die Integration von Produkten unterschiedlicher Hersteller zu einer Lösung erfordert großen Zeitaufwand und kann schwierig werden, wenn es darum geht, die Ursache eines Problems zu identifizieren. Auch stellt sich die Frage, welcher Anbieter für den Produkt-Support zu kontaktieren ist. Die integrierte Lösung von Unitronics kann helfen, Ärger zu vermeiden und Zeit zu sparen: Trotz einer großen Auswahl an Komponenten und Konfigurationen können Anwender sich darauf verlassen, dass alles so zusammenarbeitet, wie es benötigt wird. Die Lieferung aus einer Hand oder der All-in-One-Ansatz ermöglicht die Zusammenarbeit mit nur einem einzigen Ansprechpartner für den Support. Dies reduziert die Recherchezeit, vereinfacht die Bestellung und koordiniert die Lieferungen. Die langwierige Suche nach der Ursache des Problems und das Abwälzen von Verantwortung auf andere Mitarbeiter entfällt. Mit einer integrierten Lösung aus SPS, HMI und Frequenzumrichter sowie zugehörigen Komponenten kann die Programmierung komplett in einer All-in-One-Umgebung durchgeführt werden. Die Vorteile:

  • • kurze Einarbeitungszeit
  • • vereinfachter Workflow
  • • sichere Integration
Anzeige

SPS- und HMI-Steuerungen

Die SPSen von Unitronics sind in Fabriken weltweit praxiserprobt und es handelt sich um einfach zu bedienende, effiziente und erschwingliche Steuerungen, die Prozesse, Systeme und Einzelanwendungen in den verschiedensten Bereichen automatisieren. Der Anwender kann aus drei SPS-Produktreihen wählen:

UniStream: Leistungsstarke Steuerungen für komplexe Maschinenanwendungsprojekte. Neben leistungsstarken Funktionen wie Trends, automatisch abgestimmte PID und mehrstufiger Passwortschutz bietet UniStream einen integrierten Webserver und unterstützt erweiterte Kommunikationsprotokolle, die von der Smart Factory benötigt werden, einschließlich MQTT und SQL.

Vision: Als echtes Arbeitspferd sind Controller der Vision-Reihe zuverlässig, vielseitig und robust.

Samba: All-in-One SPS+HMI+I/Os bieten eine besonderskostengünstige Vollfunktionssteuerung.

I/Os und Remote I/Os

Zu den I/Os von Unitronics gehören digitale und analoge Lösungen mit High-Speed und Temperatur-Schnittstellen. Eine neue Reihe von Remote I/Os ist ebenfalls erhältlich, darunter ein Ethernet-basierter Remote-I/O-Adapter und eine breite Palette von Remote-I/O-Modulen.

Empfehlungen der Redaktion

Frequenzumrichter

Unitronics-Frequenzumrichter können als eigenständiges Produkt verwendet oder zusammen mit Unitronics-Steuerungen integriert werden. Sie bieten Optionen für ein- und dreiphasige Anwendungen und beinhalten:

  • • Eingebaute EMV-Filter
  • • Modbus RTU Feldbus-Anschluss
  • • großer Betriebstemperaturbereich
  • • sensorlose Vektor- und Drehmomentregelung
  • • eingebaute Bremseinheiten
  • • Safe Torque Off (STO)
  • • Wand-, Flansch- und Schienenmontage

Die Frequenzumrichter können über das integrierte HMI-Panel der Steuerung oder über Remote-Access-, Webserver- oder VNC-Verbindung mit der Unitronics-Software bedient, überwacht und getestet werden.

All-in-One-Programmierumgebung

Bei der Software UniLogic handelt es sich um eine All-in-One-Software, die die Programmierzeit um bis zu 50 Prozent verkürzen kann, indem sie die Absichten des Programmierers voraussagt und geschriebenen Code wiederverwendet. UniLogic bietet eine schnellere, einfache Lösung für OEMs und Systemintegratoren, indem alle Aufgaben der SPS, HMI und Frequenzumrichter in der gleichen Softwareumgebung programmiert werden. Wohlgemerkt, auch die Gestaltung der HMI-Oberflächen und Webseiten sowie die Konfiguration der Frequenzumrichter erfolgt in der Uni-Logic-Software.

Anzeige

Mehrwert für Industrie 4.0, IIOT und OT/IT-Vernetzung

In heutigen Produktionsumgebungen sind OT und IT keine getrennten Bereiche mehr. Die integrierte Lösung von Unitronics unterstützt MQTT, VNC, FTP, Webserver, Email und SQL-Clients und ermöglicht die für Industrie 4. 0 und IIoT wichtige Datenkonnektivität.

Fazit

Die integrierte Unitronics-Lösung bietet eine breite und skalierbare Auswahl der Lösungskomponenten als auch die Einfachheit und Zeitersparnis einer All-in-One-Lösung aus einer Hand. Diese reicht von der Mikro-SPS und einfachen HMI-Geräten für kleine Maschinensteuerungen bis hin zu komplexen Steuerungen mit erweiterten Funktionen, einer Vielzahl von Onboard-IOs und vielfältigen Kommunikationsoptionen, einschließlich der Unterstützung von Industrie 4.0- und IIOT-Technologien. Das Hinzufügen von Frequenzumrichtern als Teil der Integrationslösung vereinfacht Arbeitsabläufe, da alle Komponenten von einem einzigen Lieferanten bezogen werden. Anwender programmieren in nur einer einzigen Softwareumgebung und werden während des gesamten Projekts vom gleichen Team unterstützt.

Anzeige

 
190925_SPS_160x600_ID2080de
MTS Sensor Technologie  GmbH & CO. KG
LTN Servotechnik GmbH - November 2019