TÜV-zertifizierte Feedback-Schnittstelle



Die offene Schnittstelle erfüllt Anforderungen an die funktionale Sicherheit.
Bild: Hengstler GmbH

Die offene Motorfeedback-Schnittstelle SCS Open Link von Hengstler wurde vom TÜV Rheinland jetzt für den Einsatz in Anwendungen bis SIL3 zertifiziert. Damit erfüllt die Ein-Kabel-Lösung alle Anforderungen an die funktionale Sicherheit nach IEC61508-2:2010 und IEC61784-3:2017 (auszugsweise). Die Schnittstelle überträgt Daten mit einer Rate von bis zu 10MBaud und Reglerzyklen bis zu 32kHz störungsfrei über eine Entfernung von bis zu 100m. Die für den Einsatz mit der Schnittstelle entwickelten Drehgeber der AD-Serie sind redundant ausgeführt, da die Signale über zwei voneinander getrennte Kanäle synchron übertragen werden. Fällt einer der Kanäle aus, greift die Steuerung auf den zweiten Kanal zu.

Empfehlungen der Redaktion