14.12.2018

Konfiguration offline simulieren



Für die konfigurierbare sichere Kleinsteuerung steht ab Version 10.9.neu eine Anwendungs-Simulation zur Verfügung.
Bild: Pilz GmbH & Co. KG

Ab der Software-Version 10.9 PNOZmulti Configurator kann mit der Funktion Simulation das konfigurierte Anwenderprogramm für die sichere Überwachung von Maschinen und Anlagen schon vor deren Inbetriebnahme offline getestet werden. Damit will der Anbieter Einsparpotentiale bei der Projektierung eröffnen. Anwender können sicherstellen, dass ihre Safety-Steuerung noch vor dem Live-Einsatz fehlerfrei konfiguriert und die korrekte Funktion der Programmlogik verifiziert ist. Die Simulation soll Anwender dabei unterstützen, trotz wachsender Maschinengröße und steigendem Automatisierungsgrad der Maschinen, Anwenderprogramme überschaubar zu handhaben. Einfache Logikelemente, Zähler und Betriebsarten werden im ersten Schritt automatisch berechnet. Darüber hinaus ist auch eine Simulation der Gesamtapplikation möglich. Zusätzlich soll diese die Installationskosten reduzieren und Risiken senken.

Empfehlungen der Redaktion