Leitfaden zur zerstörungsfreien Prüfung mit Bildverarbeitung



Bild: Fraunhofer - Allianz Vision

Die Fraunhofer-Allianz Vision hat den 18. Band ihrer Leitfaden-Reihe herausgegeben. Der 'Leitfaden zur zerstörungsfreien Prüfung mit Bildverarbeitung' kann gegen eine Gebühr bei der Fraunhofer-Allianz Vision erworben werden. Die 128 Seiten starke Publikation gibt einen praxisorientierten Überblick über zahlreiche klassische, industriell weit verbreitete bildgebende Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung, wie Röntgen, Wärmefluss-Thermographie, Ultraschall, Terahertz-Messtechnik oder Wirbelstrom. Daneben werden aber auch neuere Verfahren wie Magnetresonanz, OCT, Ellipsometrie, Polarisation oder Hyperspectral Imaging vorgestellt. Neben theoretischen Grundlagen erhält der Leser Hinweise zum praktischen Einsatz der jeweiligen Prüfmethode. In einer abschließenden Übersicht werden typische Einsatzgebiete und Anwendungsfelder sowie die jeweiligen Vorteile als auch Einschränkungen der wesentlichen Technologien in tabellarischer Form kurz beschrieben. Fraunhofer - Allianz Vision • www.vision.fraunhofer.de

Empfehlungen der Redaktion