Sicherheitsschaltgeräte



Bild: H. Zander GmbH & Co. KG

Die neue, von Zander Aachen entwickelte Minos SD-Serie besteht aus dem Not-Halt-Relais SD1E, welches für die Überwachung sicherheitsgerichteter Sensorik wie z.B. Not-Halt-Taster, Schutztürschalter oder Lichtgitter eingesetzt werden kann sowie dem sicheren Koppelrelais SD1K, welches z.B. für die sichere galvanisch getrennte Kontaktverstärkung, sowie zur Testpulsfilterung sicherer SPS-Steuerungen eingesetzt wird. Die Baubreite der Geräte beträgt 6,8mm. Über Konfigurationsschalter kann das Startverhalten sowie die zu überwachende Sensorik unmittelbar am Gerät konfiguriert werden. Neben einem zertifizierten Einsatz bis PL e / SIL 3 gemäß EN ISO 13849-1 und IEC 61508/IEC 62061 finden die Geräte ebenfalls Einsatz in der Prozessindustrie gemäß IEC 61511, insbesondere durch Baumusterprüfung für Feuerungsanlagen nach EN 50156-1 und EN 746-2.

Empfehlungen der Redaktion