Zertifizierte Kabelkonfektionen



Lütze bietet Servo-Kabelkonfektionen mit WiringHarness-Label.
Bild: Friedrich Lütze GmbH

Lütze stellt unter dem Label Wiring Harness nach ZPFW2 und ZPFW8 sicher, dass alle Komponenten und Materialien seiner Kabelkonfektion unter der UL-File Nummer E486936 mit den aktuellen UL-Standards übereinstimmen. Die vorkonfektionierten Servomotor-Leitungen für Bosch eignen sich für den Einsatz als Servomotor- und Geberleitungen. Alle Leitungen sind geeignet für Boschs EcoDrive und IndraDrive mit den Standardtypen RKL, IKG und IKS. Zusätzlich bietet das Unternemen die 6FX-Servokonfektionen von Siemens mit 200 Steckertypen inklusive Konfektionen von Steckergröße M12 bis M58 an. Alle Größen werden entweder als Basis- oder als Verlängerungsleitung mit Leitungsquerschnitten bis 50mm2 gefertigt. Die Konfektionen für die Servo-Antriebe von Allen-Bradley eignen sich für den Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau sowie für die Transport- und Fördertechnik. Sie sind z.B. mit allen Antrieben kompatibel.

Empfehlungen der Redaktion