Erschienen am: 05.10.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 10 2018

Smarte Infrarotkamera



Die webbasierte Konfigurationsoberfläche und Ergebnisanzeige machen die Einrichtung der intelligenten Infrarotkameras der IRSX-Serie für thermische Überwachungsaufgaben einfach. Konzipiert als All-in-One-Lösung vereinen die Kameras einen kalibrierten Wärmebildsensor mit einem leistungsstarken Datenverarbeitungsprozessor und einer Vielzahl industrieller Schnittstellen (u.a. GigE Vision, Modbus TCP, HTTPS und FTP) in einem IP67-Gehäuse. Ein Rechner, spezielle Wärmebild-Verarbeitungssoftware oder externe Schnittstellen werden nicht mehr benötigt. Die Serie umfasst eine Vielzahl an Modellen mit unterschiedlichen Sichtfeldern, Bildfrequenzen und Auflösungen.

Empfehlungen der Redaktion