Erschienen am: 01.03.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 3 2018

Kursangebot für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die ganze Welt der Simulation

Das Unternehmen Machineering hat mit seiner hauseigenen Akademie ein gezieltes Schulungsangebot ins Leben gerufen, das sich sowohl an Neueinsteiger als auch an Erfahrene richtet. Ziel ist, dass der Maschinenbauer eigene Simulationsexperten im Unternehmen aufbaut und entsprechendes Engineering-Know-how eigenständig umsetzen kann.


Bild: © Matej Kastelic/Shutterstock.com

Die angebotenen Hands-on-Veranstaltungen vermitteln die Grundlagen der Simulationssoftware IndustrialPhysics und informieren zudem über Updates, Tipps & Tricks rund um das Tool. Die neue Akademie ist in vier Bereiche gegliedert: Blockseminar, Refresh-Kurs, Online-Kurs kompakt und Schnupper-Workshop.

Umfassende Einführung

Das Blockseminar vermittelt den Teilnehmern eine umfassende Einführung in die Software IndustrialPhysics, Inhalte rund um die CAD-Schnittstelle, die Anbindung von Steuerungen sowie Echtsimulation und Robotik. Am Ende dieses Seminars sind Teilnehmer in der Lage, eigenständig Simulationsmodelle zu erstellen, Steuerungen anzubinden, Roboterbahnplanungen durchzuführen und mit Hilfe der Field Box 1 die Simulation in Echtzeit laufen zu lassen. Im Rahmen dieses Seminars werden zudem Tipps & Tricks vermittelt. Die Seminarblöcke sind einzeln buchbar.

Anzeige

Kenntnisse auffrischen

Der eintägige Refresh-Kurs ist für alle Teilnehmer geeignet, die bereits erste Erfahrungen mit IndustrialPhysics gemacht haben. Er ermöglicht den Teilnehmern einen schnellen Wiedereinstieg in die Software und das Themenfeld der Simulation. Angefangen bei Basics wie dem Aufbau von Simulationsmodellen, der Anbindung diverser Steuerungen und der Robotik, wird dabei auch gezielt auf die Neuheiten der Software eingegangen. Am Ende der Veranstaltung ist jeder Teilnehmer in der Lage, Simulationsmodelle zu erstellen, Steuerungen anzubinden und Roboterbahnplanungen durchzuführen. Zudem werden zahlreiche Tipps & Tricks für eine schnelle und effiziente Simulation vermittelt.

Weiterbildung per Webinar

Unter dem Namen Online-Kurs kompakt bietet Machineering auch ein Webinar an, das sich intensiv mit unterschiedlichen Themenstellungen rund um die Simulation mit IndustrialPhysics befasst. Dieser Kurs wird in kleinen Gruppen durchgeführt, damit jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, seine individuelle Fragestellungen zu klären. Die Teilnehmer sollten bereits fundierte Kenntnisse in IndustrialPhysics haben und Simulationsmodelle sowie Steuerungsanbindungen vornehmen können. Die jeweils zweistündigen Webinare gibt es zu den Themen Robotik, Hängebahn, Hochregallager, individuelle Add Ons programmieren. Behandelt werden Aspekte wie die richtige Anwendung der C++-Schnittstelle, Continuous Commissioning und Ganzheitliches Engineering, Feldbusemulation mit der Field Box 1 oder Simulation in der Lehre, Marketing und Vertrieb. Nach der Veranstaltung soll jeder Teilnehmer das behandelte Thema eigenständig, schnell und effizient umsetzen können. Sollten dennoch Rückfragen im Nachgang bestehen, hat der Teilnehmer für eine Woche ein bevorzugtes Supportanrecht.

Empfehlungen der Redaktion

Vorteile der Simulation

Der Schnupperkurs gibt Interessenten die Möglichkeit, in einem Workshop die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Simulationssoftware IndustrialPhysics kennenzulernen. Neben einer Step-by-Step-Simulation im praktischen Teil werden Fragestellungen rund um Simulation, CAD, virtuelle Inbetriebnahme, IndustrialPhysics sowie zu Anwendung und Mehrwert beantwortet.

Anzeige