Erschienen am: 01.03.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 3 2018

Direkter Zugriff auf Daten von Siemens-TIA-Portal-V15-Projekten von außerhalb der SPS-Welt



Accon-AGLink V5.4 bietet Nutzern verschiedene Zugriffsmöglichkeiten auf Steuerungsdaten.
Bild: Deltalogic Automatisierungstechnik GmbH, SPS-Fotos © Siemens AG 2018

Die Version 5.4 der Kommunikationsbibliothek Accon-AGLink von Delta Logic ermöglicht jetzt den direkten Zugriff auf Symbole von TIA-Portal-V15-Projekten. Damit wird der Datenaustausch zwischen PC- und Embedded-Systemen außerhalb der Siemens-Welt und Steuerungen, die mit dem aktuellen TIA Portal programmiert werden, unterstützt. Das ist besonders für Hersteller von Panels und Visualisierungssoftware relevant, die sicherstellen wollen, dass ihre Produkte reibungslos funktionieren, wenn Maschinen- oder Anlagenbauer auf das TIA Portal V15 umstellen.

Empfehlungen der Redaktion