Erschienen am: 01.03.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 3 2018

Digitalisierung auf mittelständisch



Bild: Springer Vieweg

Viele mittelständische Unternehmen in Deutschland verspüren derzeit diese unbestimmbare Angst: Entwicklungen bei den Trendbereichen Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rasen vorbei und verändern das traditionelle Geschäft. Das Buch 'Digitalisierung auf mittelständisch' vom Procad-Geschätsführer R. Schlotmann begegnet diesen Unsicherheiten und beleuchtet den Wissensbedarf, wie das Thema anzugehen ist. Es richtet sich an alle, die im technisch mittelständischen Umfeld der Chance, Herausforderung oder Bedrohung von Digitalisierung gegenüberstehen. In verständlicher Art und Weise wird beschrieben, was Digitalisierung und das Internet of Things für das technische Unternehmensumfeld bedeuten, und daraufhin erklärt, dass mittelständische Unternehmen den neuen Trends nicht paralysiert gegenüberstehen müssen, sondern wie sie sie z.B. mit der Methode des 'Digitalen Wirkungsmanagements' entzaubern und die Inhalte praktisch für sich nutzen können.

Empfehlungen der Redaktion