Erschienen am: 01.03.2018, Ausgabe SPS-MAGAZIN 3 2018

Hochzugfeste Busleitung für Profinet



Der zugentlastende Aufbau der Busleitung CFSpecial. 182.060 für Profinet sorgt für eine sichere Buskommunikation speziell bei hängenden Anwendungen.
Bild: Igus GmbH

Die hochzugfeste Busleitung CFSpecial.182.060 von Igus für Profinet ist aufgrund der integrierten Zugentlastungselemente auch in der Lage, hängende Anwendungen von 100m und mehr zu realisieren und das Eigengewicht der Leitung von bis zu 50kg zu tragen. Dadurch lassen sich auch moderne Regalbediengeräte mit Buskommunikation ausstatten. Die Leitung ist geschirmt und hat einen abriebfesten PUR-Außenmantel, in dem die Zugenentlastungsfasern integriert sind. Sie ist beständig gegen Öl und Kühlmittel sowie gegen Hydrolyse und Mikroben. Die Leitung ist darüber hinaus kerbzäh, PVC- und halogenfrei.

Empfehlungen der Redaktion