Kommunikation



Fachartikel & Produktneuheiten


Mobiler IO-Link-Tester

SPS-MAGAZIN 10 Oktober 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Mit dem mobilen All-in-One Handheld sind die Anwender bereits vor der finalen Inbetriebnahme in der Lage, bei IO-Link-Sensoren unabhängig vom Hersteller die Funktionsweise zu testen, Prozess- und Diagnosewerte zu visualisieren oder die erforderlichen Konfigurationseinstellungen vorzunehmen. Das mobile und rund 600g schwere Handheld vereint Touchscreen, Steckverbinder, WLAN-Schnittstelle und Akku in einem kompakten Gerät. Vorkenntnisse, eine separate Steuerung oder der Einsatz zusätzlicher Kabel oder Hardware ist nicht erforderlich. Das... [ weiterlesen ]



Automatisiert zu alkoholfreiem Wein

SPS-MAGAZIN 10 Oktober 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Damit auch Menschen, die auf Alkohol verzichten, in den Genuss der Rheingauer Weinspezialitäten kommen können, produziert das Unternehmen Carl Jung seit 1907 mit der gleichnamigen Methode auf Schloss Boosenburg alkoholfreien Wein. Bei der Modernisierung der Abfüllung musste sich die Firma nach neuen Möglichkeiten umsehen, um den Produktionsprozess effizienter zu gestalten. Gemeinsam mit dem Lieferanten Corosys entschied man, ein automatisches Weinfiltersystem inklusive CIP-Anlage (Cleaning in Place) für die gesamte Abfüllung umzusetzen.... [ weiterlesen ]



IIoT für den Mittelstand

SPS-MAGAZIN 10 Oktober 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Speziell kleine und mittelständische Maschinenbauer, die ihren Kunden IIoT-Lösungen anbieten wollen, haben oft nicht ausreichend Knowhow für die Umsetzung solcher Projekte. IoTmaxx-Geschäftsführer Bernhard Bleitner ist deshalb überzeugt, dass IIoT-Lösungen nicht nur leistungsfähig, sondern auch transparent und einfach zu handhaben sein müssen. Auf Basis der eigenentwickelten, für einen breiten Anwendungsbereich vorbereiteten Router-Hardware mit Linux als Betriebssystem erstellt sein Team mit vergleichsweise geringem Aufwand... [ weiterlesen ]



Connectivity trifft Usability

SPS-MAGAZIN 9 September 2020 Steuerungstechnik

Kommunikation

Helmholz treibt mit seinem Portfolio die moderne Connectivity im Maschinenbau an, besonders im Umfeld von Profinet. Woher kommt dieser Augenmerk? Karsten Eichmüller: Das Unternehmen hat seine Wurzeln in der Profibuswelt. Die einstige Positionierung als Second Source Supplier limitierte allerdings auch die Zielgruppe deutlich. Das hat sich über die Jahre, vor allem durch den Umstieg von Profibus auf Profinet, vollständig verändert. Denn das industrielle Ethernet hat Helmholz nicht nur technologische Vorteile beschert, sondern auch einen... [ weiterlesen ]



Greifen durch Schleifringe

SPS-MAGAZIN 9 September 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Damit die flexible Bewegung und Leichtigkeit eines Roboters in der Praxis auch umgesetzt werden können, sind bei elektrisch gesteuerten Greifern, die am Ende des Roboterarms verschiedene Werkstücke greifen, Tellerschleifringe in das Greifersystem integriert. Last, Signalen und Daten werden durch den Schleifring übertragen und versorgen somit das Greifsystem. Zwar ist auch der Einsatz eines Kabel möglich, der Nachteil ist aber dabei die bewegliche Einschränkung des Roboterarms. Eine kontinuierlich rotative Bewegung ist mit Kabeln nicht... [ weiterlesen ]



Ins IoT, aber wie?

SPS-MAGAZIN 8 August 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

20,4 Milliarden: So viele smarte Geräte und Anlagen vernetzt das IoT laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner bereits dieses Jahr. Auch deutsche Betriebe setzen voll auf die smarten Helfer. 84 Prozent nutzen laut der Studie "Das Internet der Dinge im deutschen Mittelstand 2019" der Deutschen Telekom mindestens eine IoT-Anwendung, 80 Prozent haben das in naher Zukunft vor. Die meisten Anwendungen haben eines gemeinsam: Die Netzwerkanbindung ist oft der erste große Schritt, über den sich Entwickler Gedanken machen. Denn jede Technologie... [ weiterlesen ]



Smarter Weg zur Industrie 4.0

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Die Digitalisierung unserer Industrie schreitet immer weiter voran. Dabei liegt der aktuelle Fokus auf durchgängigen IT-Systemen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. In vielen Unternehmen entstehen Systeme, die einen digitalen Workflow von der Bestellung bis in die Produktion abbilden und das insbesondere bei Produkten mit hoher Variantenvielfalt und niedrigen Stückzahlen. Solche Prozesse werden zunehmend durch Digitalisierungspartner aus der IT-Branche umgesetzt. Damit fließen auch immer mehr Technologien aus dem Bereich der... [ weiterlesen ]



Branchen- und applikationsübergreifender Verbund

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Die Gemeinschaft der SPE System Alliance wächst. Mittlerweile sind der Gruppe auch die Firmen Dätwyler, Kyland, Microchip Technology, Rosenberger, Sick, O-Ring, Draka/Prysmian Group und University4Industry beigetreten. Synergien in der Partnerschaft Das Netzwerk dient der Zusammenarbeit an technologischen Herausforderungen bei der Umsetzung von SPE in IIoT-Anwendungen. Die Unternehmen haben das Ziel, den Aufbau von eigener SPE-Kompetenz zu beschleunigen und darüber eine schnelle und zuverlässige Implementierung in ihre Produkte zu... [ weiterlesen ]



Strahlende Kabel und die Zukunft

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Die Versprechungen, die die Einführung von 5G begleiten, sind ambitioniert und umfangreich. Bereiche, die bislang von darauf spezialisierten Techniken abgedeckt werden, wie die Steuerung und Überwachung von Produktionsanlagen oder autonomen Fahrzeugen mittels WLAN will 5G für sich einnehmen. In der Automatisierung sollen Produktionsanlagen mit latenzfreier, sogar deterministischer Funkkommunikation ausgerüstet werden. Die Antennentechnik entscheidet Bei dem Einsatz jeder Funktechnik ist es die Antennentechnik, die entscheidet, ob die... [ weiterlesen ]



"Transportmedium für smarte Features"

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Im Zuge der Digitalisierung in der Fabrik wird Automatisierungskomponenten immer mehr Leistung und Funktionalität abverlangt. Kann IO-Link dabei mithalten und die speziellen Anforderungen auf der Feldebene erfüllen? Marcel Pfeiffer: Aufs Ganze gesehen, ist die Funktionalität von IO-Link ziemlich umfassend. Deswegen sind die Eigenschaften des Standards für 95 Prozent der Anwendungen auf der Sensor/Aktior-Ebene vollkommen ausreichend. Sai Seidel-Sridhavan: In fast jeder Anwendung gibt es einzelne Komponenten und Systeme, die... [ weiterlesen ]



LTE/4G- Modems mit Fallback-Option

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten

Kommunikation

Obwohl auch die 2G- und 3G-Modems von ConiuGo lieferbar bleiben, sind sie unter dem Aspekt der Zukunftsfähigkeit nicht mehr empfehlenswert. Die... weiterlesen


Profinet-Switche mit UL Zertifizierung

SPS-MAGAZIN 1 Januar Februar 2020 Neuheiten

Kommunikation

Mit den zertifizierten Profinet-Switchen von Helmholz stehen leistungsfähige Bausteine für eine attraktive Netzwerkinfrastruktur zur Verfügung. Sie... weiterlesen


Neue Anwendungsmöglichkeiten für eCl@ss-Version 11.0

SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 Neuheiten KOM

Kommunikation

AmpereSoft zeigt auf der diesjährigen SPS, wie die neue Version 11.0 des Produktdatenstandards eCl@ss mit dem ganzheitlichen Tool-System des... weiterlesen


Datenanalyse mit IIoT-Security-Gateway

SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 Neuheiten KOM

Kommunikation

@Grundschrift - NH Kasten:Über das IIoT-Security-Gateway 4i Edge X von Endian lassen sich Daten aus heterogenen Maschinenparks auslesen und zur... weiterlesen