Kommunikation



Fachartikel & Produktneuheiten


Plug&Send

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Der Autosen IO-Key ist eine Plug&Play-Komplettlösung für Sensor-to-Cloudanwendungen. Seine Einrichtung ist denkbar einfach, die Visualisierung der Sensordaten erfolgt in vorkonfigurierten Dashboards in der Cloud des Anbieters. Zusätzliche Hardware, Software oder ein separater Mobilfunkvertrag sind nicht erforderlich. Benötigt wird nicht mehr als ein Stromanschluss und die entsprechende Sensorik: Autosen bietet dem Anwender Applikationspakete für Anwendungen wie Füllstandserkennung, Temperatur- und Drucküberwachung und Predictive... [ weiterlesen ]



Neues in Sachen ASi-5

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Mit der Weiterentwicklung des Standards AS-Interface zu ASi-5, hat die dahinter stehende Anbietergemeinschaft das Feldkommunikationssystem zur Vernetzung von Sensoren und Aktuatoren auf die Zukunft ausgerichtet. ASi-5 ist abwärtskompatibel zu bisherigen ASi-Versionen und Geräten. Man kann damit größere Datenmengen deutlich schneller übertragen, und auch intelligente Komponenten wie IO-Link-Sensoren lassen sich einfacher integrieren. Gateways für Profinet, Ethernet/IP und Ethercat Zu den ersten ASi-5-Produkten von Bihl+Wiedemann gehören... [ weiterlesen ]



Das Ende der Feldbuskriege?

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

So ungefähr sehen die Träume aus, die zurzeit von den Marketing-Abteilungen einiger Protagonisten als Realität dargestellt werden. Schließlich machen ja fast alle großen Automatisierungsanbieter weltweit bei der Initiative mit - was soll da noch schief gehen? Ich denke, es wird Zeit, ein wenig Wasser in den Wein zu gießen! Fangen wir mit den aktuellen Mitgliedern des FLC-Steering Committees an: Die 23 Firmen haben zusammen zwar einen großen Marktanteil in der Automatisierungsbranche, sie haben aber durchaus unterschiedliche Interessen.... [ weiterlesen ]



Alles unter Kontrolle

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Intelligente Feldgeräte bieten unzählige konfigurierbare Parameter. Bei einem Radarfüllstandssensor zum Beispiel, liegt die Zahl der zu konfigurierenden Parameter in der Regel bei mehr als 500. Hinzu kommt, dass in typischen Installationen der Prozessindustrien sowie in explosionsgeschützten Bereichen Feldgeräte mit unterschiedlichen Protokollen im Einsatz sind. Es ist keine Seltenheit, dass in Prozessanlagen mehrere hundert oder sogar mehr als tausend Feldgeräte verschiedener Hersteller mit unterschiedlichen Protokollen im Betrieb sind.... [ weiterlesen ]



Tor in die Zukunft

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Prozessanlagen weltweit müssen in regelmäßigen Abständen umfassend modernisiert werden. Dabei geht es zumeist darum, ein veraltetes Leitsystem auszutauschen und erhöhte Anforderungen an die Technik zu realisieren. Im Zuge dieser Arbeiten ist es wichtig, die Anlagen durch den Einsatz neuer Technologien auch für die nächsten Jahre und Jahrzehnte zukunftssicher zu machen. Voraussetzung ist jedoch häufig, dass die in der Feldebene eingesetzten Geräte nicht kostenintensiv ersetzt werden müssen, sondern dass sie erhalten und weiter genutzt... [ weiterlesen ]



NOA und Engineering

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Sensorik & Messtechnik

Kommunikation

In einer Live-Demonstration mit Video-Schaltung in die Anlage demonstrierte Prof. Dr. Christian Diedrich (ifak) mit Aucotec-Produktmanager Martin Imbusch, wie sich das physische Auswechseln eines Messumformers unmittelbar in der Anlagen-Dokumentation niederschlägt. Das Praxisbeispiel wurde gemeinsam vom ifak, Aucotec und IGR (Interessen-Gemeinschaft Regelwerke Technik) für die Präsentation auf der Namur-Hauptsitzung entwickelt. Alle vier gezeigten Fälle basierten auf der IGR-Versuchsanlage im Industriepark Höchst. Die Plattform Engineering... [ weiterlesen ]



So einfach geht IoT!

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

((Kasten))Die Experten für industrielle Kommunikation HMS Industrial Networks ist ein führender Anbieter von Lösungen für die industrielle Kommunikation, einschließlich industrieller Fernwartung. Die Produkte werden unter den Marken Anybus, Ixxat und Ewon vertrieben. Der Vertrieb und Support für Produkte im europäischen Raum befindet sich in Karlsruhe. Ziel des Unternehmens ist es, für den Anwender höchste Flexibilität bei der Anbindung von Geräten und Systemen an die vielen verschiedenen industriellen Netzwerke zu schaffen. Hier... [ weiterlesen ]



Fehler finden - auf Nummer sicher

SPS-MAGAZIN 8 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Die Messtechnik für moderne industrielle Bussysteme muss sich vielen verschiedenen Anforderungen stellen. Eine wesentliche Voraussetzung ist, dass Diagnosesysteme weder die Ergebnisse, die Funktion des Netzwerks noch den Datenverkehr beeinflussen. Die Praxiserfahrungen bei der Fehlerbehebung von IVG Göhringer zeigen, dass man im Zweifel genauer hinsehen muss. Zunehmende Komplexität Im Vergleich zu seriellen Feldbussen bieten ethernetbasierte Systeme unterschiedliche Vorteile, z.B. einfaches Engineering oder hohe Datenraten, skalierbare... [ weiterlesen ]



Kombination aus Edge Computing und Cloud

SPS-MAGAZIN 8 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Der Begriff Edge Computing kommt ursprünglich aus der Telekommunikation und wurde vom Standardisierungsgremium European Telecommunications Standards Institute (ETSI) als Mobile Edge Computing definiert. Der Ansatz hat sich über alle Kommunikationslösungen hinweg zu Multiple Access Edge Computing (MEC) entwickelt. Dabei werden Softwarekomponenten aus der Cloud in die Netzwerkperipherie verschoben. Bis heute bestehen eher Konzepte als konkrete Angebote der Netzbetreiber an die Unternehmen, ihre Applikationen für die Basisstation zu entwickeln... [ weiterlesen ]



Einfache Bereitstellung durch Firmware-Aktualisierung

SPS-MAGAZIN 7 2019 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Im Vergleich zur Fabrikautomation stellt die Prozessautomatisierung andere Anforderungen an die Kommunikationstechnik. Zum einen sind prozesstechnische Anlagen durch eine große räumliche Ausdehnung gekennzeichnet. Darüber hinaus muss die eingesetzte Ausrüstung eine lange Lebensdauer aufweisen sowie einfach ausgetauscht werden können, damit der Produktionsbetrieb nicht gestört wird, denn Prozesse lassen sich nur schwer abbrechen. Vor diesem Hintergrund kommt der Nutzung von Redundanzmechanismen eine große... [ weiterlesen ]



Repeater-Serie mit CAN- und CAN-FD-Unterstützung

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Neuheiten KOM

Kommunikation

HMS Industrial Networks bietet ab sofort auch vier neue Ixxat Repeater an, die sowohl den CAN- als auch den neuen CAN-FD-Standard unterstützen. Somit... weiterlesen


Gateway für Edge Computing und Fernwartung

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Neuheiten KOM

Kommunikation

Mit den Smart IoT Gateways von Insys lassen sich viele Anwendungsfälle vom Datenerfassen über Edge Computing bis zu professioneller Fernwartung... weiterlesen


Netzwerk für kabellose Kommunikation

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Neuheiten KOM

Kommunikation

Steute hat das kabellose Kommunikationsnetzwerk Nexy vorgestellt. Basis für die Entwicklung ist das Low-Power-Funknetzwerk sWave.NET. Es kommt z.B.... weiterlesen


IIoT-Plattformlösung mit Cloud-Anbindung

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Neuheiten KOM

Kommunikation

@Grundschrift - NH Kasten:Der Hersteller Voith zeigt auf der Hannover Messe Einblicke in die sichere und modulare IIoT-Plattform OnCumulus mit... weiterlesen


 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079