Antriebstechnik


Robotersteuerung steigert Performance

inMOTION SPS-MAGAZIN 6 2014

Antriebstechnik

Adept Technology präsentiert seine Neuentwicklung Adept SmartController EX. Es handelt sich um einen High Performance, dezentral arbeitenden Motioncontroller für den Einsatz mit Adept Robotern. Der SmartController EX verfügt über Gigabit Ethernet-Anschlüsse, einen Hochgeschwindigkeitsprozessor und wird mit der Software-Neuentwicklung Adept eV+ betrieben. Die gesteigerte Prozessorleistung und die schnelle Datenkommunikation ermöglichen es, die Arbeitsgeschwindigkeit der Roboter um bis zu fünf Prozent zu steigern. Der Adept SmartController EX verfügt über einen um Faktor 10... [ weiterlesen ]




Fachartikel & Produktneuheiten


Offene Einkabellösungen?

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 inMOTION

Antriebstechnik

((Kasten))Teilnehmer Dr. Johann Pohany Head of Motion Control, Baumer Gruppe Marko Hepp Geschäftsführer, Biss Association e.V. i.G. Jörg Paulus General Manager EMEA, Fraba GmbH Posital Johann Bücher Director Encoder Strategy, Hengstler GmbH Dr. Heiner Flocke CEO, iC-Haus GmbH Jonas Urlaub Product Management System Architecture, Fritz Kübler GmbH Rolf Wagner Vice President Product Management Motion Control Sensors, Sick Stegmann GmbH Dr. Christoph Nolting Senior Engineer Sensors, Digital Factory Division, Motion Control, Siemens... [ weiterlesen ]



Very smart

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Wie verbessert man ein vom Kunden als gut bewertetes Produkt? Kleiner, schneller, leistungsfähiger als das Vorgängermodell ist für eine neue Pumpensteuerung eher weniger bedeutsam. Die Entwickler haben sich deshalb auf echten Mehrwert für den Anwender konzentriert. Die Aufgabe war demnach klar: Bewährte Grundfunktionen müssen beibehalten, jedoch einfacher und leichter einzurichten sein. Ein Blick auf die Gesamtanwendung zeigt dabei schnell, wo noch Potential schlummert: Meist kommt zur Pumpensteuerung eine SPS zum Einsatz, die verdrahtet... [ weiterlesen ]



Vernetzte Antriebe für die Produktion

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Nord zeigt an seinem Messestand in Hannover anhand zahlreicher Exponate bzw. Applikationen, welche antriebstechnischen Trends die Branche aktuell stark prägen. Flexible Feldverteiler Dabei räumt Nord der Feldverteilerbaureihe Nordac Link viel Gewicht ein - z.B. in Anwendungen in modernen, vernetzten Intralogistikanlagen. Die Geräte für die flexible, motornahe Installation ist als Frequenzumrichter (bis 7,5kW) sowie als Motorstarter (bis 3kW) verfügbar und bietet eine schnelle Inbetriebnahme sowie eine einfache Bedienung und Wartung. Der... [ weiterlesen ]



Schnelligkeit und Präzision

SPS-MAGAZIN 9 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Mit dem Seil-Balancer von Schmalz lassen sich manuelle Hebeaufgaben teilautomatisieren. Durch die Kombination von Dynamik mit Präzision sind mit dem System schnelle Aufnahmen und Verfahrwege ebenso wie ein exaktes Ablegen möglich, z.B. bei Füge- oder Montageprozessen. Lasten von bis zu 80kg lassen sich bewegen und mit wenig Kraftaufwand abbremsen, ohne Gefahr des Überschwingens der Last. Über eine Software können Aufnahme- und Ablagepunkte sowie Arbeitsräume und Fahrgeschwindigkeiten definiert werden. Der Anwender kann das... [ weiterlesen ]



Getriebetechnik im Gleichschritt

SPS-MAGAZIN 9 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Um die Anforderungen nach schnellerer, besserer und kosteneffizienterer Produktion gerecht zu werden, steigt der Automatisierungsgrad weltweit. Entsprechend entwickeln die Anbieter von Servotechnik Motoren, die immer leistungsstärker, aber auch intelligenter sind. Ein gängiger Motor der Nema-Größe 34 liefert beispielsweise heute zwei- bis dreimal so viel Drehmoment als vor 20 Jahren. Und angesichts der Entwicklungen in der Servotechnik und Leistung mussten die Getriebehersteller ebenfalls Verbesserungen vornehmen, um dem Endanwender... [ weiterlesen ]



Vorausschauende Wartung für alle

SPS-MAGAZIN 9 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Vorangetrieben durch steigende Energiekosten, globalen Wettbewerb und immer strengere Umweltschutznormen, hat sich der Betrieb von Elektromotoren an Frequenzumrichtern als Stand der Technik etabliert. Große Mengen an Energie und CO2-Emissionen konnten durch die elektronische Steuerung und Regelung von Antrieben anstelle mechanischer Lösungen bereits eingespart werden. Doch moderne Antriebe und Frequenzumrichter können noch weitaus mehr und spielen eine Schlüsselrolle für das industrielle Internet der Dinge. Bedienerfreundliche... [ weiterlesen ]



Multitalent für Metallzerspanung

SPS-MAGAZIN 9 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Die CNC-Maschine von Index kommt sowohl für die Fertigung von Präzisionsteilen in hoher Stückzahl, als auch - wegen der kurzen Rüstzeiten - für Kleinserien zum Einsatz. Eine Spezialität des Herstellers besteht darin, einerseits Standardmaschinen zu verkaufen und andererseits komplett eingerichtete Maschinen, mit fertig montierten Werkzeugeinrichtungen und Programmierung, als schlüsselfertige Lösungen zu liefern. Die Mehrspindler werden überwiegend für Serienteile für die Automobilindustrie eingesetzt. Hierzu zählen... [ weiterlesen ]



Die Kunst der Selbstoptimierung

SPS-MAGAZIN 8 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Plötzliche Maschinenstillstände in der Produktion sind für Firmen ein Albtraum und je länger eine solche Störung dauert, desto teurer wird es am Ende. Dabei handelt es sich bei den Auslösern meist um relativ kleine Defekte oder Verschleißerscheinungen, die jedoch nicht rechtzeitig erkannt werden. Was wäre nun, wenn sie eigenständig ihren Status überwachen, Probleme und Schwachstellen erkennen und den zuständigen Mitarbeiter rechtzeitig informieren würde? Und noch besser: wenn sie Auswirkungen der Probleme selbst beheben oder mit... [ weiterlesen ]



Mit Vollgas ins Vergnügen

SPS-MAGAZIN 8 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Höher, schneller, weiter - immer größer, immer komplexer: Nach diesem Motto baut man moderne Achterbahnen. Mit dieser Entwicklung einhergehend kommen auch neue Technologien in den Anlagen zum Einsatz - gerade, was die Automatisierungs- und Antriebstechnik der Bahnen angeht. So wird z.B. der klassische Kettenlift, der die Züge zum höchsten Punkt der Strecke zieht und den Rest anschließend der Schwerkraft überlässt, immer häufiger ersetzt. Durch Antriebskonzepte auf Basis von Linearmotoren zum Beispiel, denn auf diese Weise lassen sich... [ weiterlesen ]



Schlüssel für die Digitalisierung

SPS-MAGAZIN 8 2018 inMOTION

Antriebstechnik

Mitsubishi Electric ermöglicht als Hersteller von klassischen Automatisierungskomponenten und Industrierobotern eine tiefgreifende Vernetzung der eigenen Produkte. Zusatzachsen aus dem Motion-Portfolio oder HMIs zur Bedienung und Überwachung von Prozessen und Parametern sind ohne zusätzliche Schnittstellen anbindbar. Roboter aus der SPS steuern Zudem ist die Robotersteuerung vollständig in die SPS-Plattform iQ-R integrierbar, wodurch der Roboter-Controller direkten Zugriff auf alle SPS-Module erhält. Die direkte Anbindung an... [ weiterlesen ]