Fachartikel

Druckschalter

Im Rahmen dieser Marktübersicht haben wir uns auf Druckschalter beschränkt, die über ein Bediendisplay verfügen. 20 Produkte verschiedener Firmen stellen wir Ihnen dabei vor.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sensorlose Ansteuerung

In vielen industriellen Anwendungen wäre es von Vorteil, wenn man einen bürstenlosen Motor ohne Sensoren betreiben könnte. Sensorlose Ansteuerungsverfahren bieten hier verschiedene Möglichkeiten. Sie verwenden unter anderem Strom- und Spannungsinformationen direkt aus dem Motor zur Bestimmung der Rotorlage.... [ weiterlesen ]

Motor Control Platform

Vermehrt führen Antriebe über den gesamten Produktlebenszyklus nicht nur eine Funktion aus, sondern sollen bei der Herstellung unterschiedlicher Produkte auch flexibel andere Bewegungsabläufe ausführen können. Entsprechend flexibel muss die Software sein. Die Motor Control Platform (MCP) ermöglicht, dass Motoren völlig unterschiedlich programmiert und jederzeit auf neue Bedürfnisse angepasst werden können. ... [ weiterlesen ]

Kunstgriff in Linie

Ein auf Stanzbiegen und Kontaktschweißen von Kleinteilen spezialisierter Maschinenbauer konnte eine bereits zum Scheitern verurteilte Fremdanlage zur Elektronikbauteile-Fertigung durch ein neu entwickeltes, autark arbeitendes und daher in die bestehende Linie rasch integrierbares Maschinenmodul retten. Der Clou der Lösung liegt im pfiffigen Transfersystem, bei dem die Steuerungs-, Servoantriebs- und HMI-Technik des langjährigen Automatisierungspartners Sigmatek eine entscheidende Rolle spielt.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Breites Anwendungsspektrum

Schrittmotor-Linearaktuatoren sind im Kommen, insbesondere dann, wenn sie die aufwendig zu betreibenden Pneumatikzylinder eliminieren können. Sie stehen in verschiedenen Varianten als Hybridschrittmotor oder mit Permanentmagnet zu Verfügung und eignen sich für ein großes Anwendungsspektrum. Hier gilt es daher, den für die Anwendung passenden Aktuator auszuwählen. ... [ weiterlesen ]

Einer für Alle

Das Profinet/Profisafe-Modul MVK Fusion vereint mit digitalen Standardsteckplätzen, sicherheitsgerichteter Sensorik und Aktorik sowie IO-Link drei elementare Funktionen der Installationstechnik. So soll es zur Standardisierung von modularen Einheiten beitragen und die Tür zu einer Ein-Modul-Strategie öffnen.... [ weiterlesen ]

Sonderlösungen sind Standard

Im Sommer können Temperaturen von bis zu 50°C auftreten, im Winter kriecht das Thermometer oft weit unter die Null-Grad-Grenze. Die Atmosphäre enthält große Mengen Ammoniak bei einer relativen Feuchte von bis zu 100 Prozent. Die Rede ist nicht von der Atmosphäre auf einem fernen Planeten, sondern von den Umweltbedingungen eines Melkstands in einer Stallung für Milchkühe. Sonderlösungen für solche oder ähnliche Einsätze zu entwickeln, gehört zum Selbstverständnis von TDK Lambda.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Eine runde Sache

Das metrische Einheitensystem wurde 1793 im Zuge der französischen Revolution erstmals eingeführt und findet bis heute in fast allen Ländern der Erde Anwendung. Auf diesem Einheitensystem basieren auch die metrischen Rundsteckverbinder, welche in rauen industriellen Anwendungen ein bekannter Standard sind. In diversen Durchmessern und Kodierungen sind sie eine zuverlässige Verbindung für die drei Lebensadern industrieller Anwendungen. Daten, Signale und Leistung sind unabdingbar für Antrieb, Steuerung und Kommunikation. Das typische runde Erscheinungsbild mit dem Gewinde zum Einschrauben ist eine Erfolgsgeschichte bis in die Gegenwart. Ein zweiteliger Überblick über bewährte Grundlagen und neue Technologien. Teil 1 beschäftigt sich mit den gängigen Größen, Kodierungen und Aufgabengebieten. ... [ weiterlesen ]

Ergänzung zur S7-Welt

Die Typstreichung der C7-Reihe von Siemens vor rund einer Dekade eröffnete neue Möglichkeiten, Lösungen für C7-Anwendungen zu realisieren. Durch angepasste Versionen von S7-CPUs mit integrierter Bedieneinheit und modularen I/Os lassen sich durch zusätzliche Schnittstellen und Funktionen kompakte Anwendungen umsetzen, die dabei immer noch mit den Siemens-Tools SimaticManager und TIA-Portal programmiert werden können.... [ weiterlesen ]

Zuverlässige Koordination

In Portalkränen werden Arbeiten ausgeführt, wie Container platzieren, heben, senken oder auf einem anderen Fahrzeug absetzen. Zur Visualisierung solcher Aufgaben dienen den Kranführern robuste Industrie-PCs. Sie ermöglichen es dem Anwender, Informationen für die Kommissioneraufträge auf einem Display zu erhalten, z.B. über die vorgesehene Position des Containers. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sicher, hoch verfügbar und einfach zu bedienen

Witron ist einer der Marktführer bei der Planung und Realisierung von hochdynamischen Lager- und Kommissioniersystemen in der Intralogistik. Nicht nur in der eigenen Fertigung und Lagerlogistik setzt das Unternehmen auf Sensorlösungen von Leuze Electronic. Zu den realisierten Safety-Lösungen zählt der Einsatz von Smart Process Gating (SPG), einem Verfahren, womit Zugangssicherungen mit Materialtransport kompakter ausgeführt, einfacher und sicherer werden. ... [ weiterlesen ]

Bestmögliches Druckergebnis

Erstklassige Qualität, zum günstigen Preis, möglichst schnell: Vor allem in der Druckindustrie stellen Kunden immer höhere Ansprüche an Printprodukte. Nur wer auf Dauer attraktive Ware anbietet, kann sich in diesem hart umkämpften Markt behaupten. Mängel, wie z.B. Farbabweichungen oder Fehldrucke, können jedoch eine reibungslose Produktion verzögern. Industrielle GPUSysteme können hier Abhilfe schaffen.... [ weiterlesen ]

Hohes Risiko durch hohe Komplexität

Auf dem MWC2019 in Barcelona stehen mittlerweile nicht mehr nur die mobilen Endgeräte als solches im Fokus, sondern ebenso Technologien und Anwendungsszenarien. Dabei spielt der Aspekt der Sicherheit eine immer größere Rolle. Denn dadurch, dass künftig eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte in einem begrenzten Raum miteinander vernetzt sein werden, kann es aufgrund der Komplexität zu einer Potenzierung der Risiken kommen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Datenanalyse und Modellbildung

Mit dem Automated-Machine-Learning-Tool für den Maschinen- und Anlagenbau können Anwender Modelle eigenständig erzeugen und weiterentwickeln, ohne dabei auf die Hilfe eines Data Scientists oder eines externen Kooperationspartners angewiesen zu sein. Das vorhandene Wissen über Prozesse und Maschinen bleibt so im Unternehmen, da diese ihr Domänenwissen selbstständig einpflegen können.... [ weiterlesen ]

Agententätigkeit

Das Safety-Konzept in der Produktion zielt darauf ab, den Menschen vor Risiken zu schützen. Mit zunehmend komplexeren, modularen Industrie-4.0-Anlagen wird auch ein neues Safety-Konzept benötigt. Dies ermöglicht es, dank künstlicher Intelligenz (KI) modulare Produktionsanlagen sicherer zu machen. Wie KI die Sicherheitsrisiken einer Industrie-4.0-Produktionsanlage minimiert, zeigten das Partnerkonsortium der SmartFactory-KL auf der zurückliegenden Hannover Messe. ... [ weiterlesen ]

Pflicht für Industriemaschinen

Andere Normen, Vorschriften und Herangehensweisen - das macht den Export von Maschinen nach Nordamerika zu einer Herausforderung. Seit 2018 ist in den meisten Bundesstaaten der USA Überspannungsschutz für Industriemaschinen vorgeschrieben. Deren richtige Auswahl gestaltet sich aber anders als in der IEC-Normenwelt. Mit den passenden Überspannungsschutzgeräten von Phoenix Contact kann dieser Punkt einfach abgehakt werden.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Community Treff

Mit einem Teilnehmerrekord ist die zweitägige PI-Konferenz Mitte März 2019 zu Ende gegangen. Über 340 Interessierte kamen nach Frankfurt, um sich über die PI-Technologien und die Kommunikation von heute und morgen zu informieren. ... [ weiterlesen ]

"Champion der Integration"

EBM-Papst ist als Anbieter für die Luft- und Antriebstechnik in der Branche sehr bekannt. Papst-Lüfter wird als feststehender Begriff wie Wago-Klemme oder Tempo-Taschentuch genutzt. Wie aber positioniert sich das Unternehmen mit seinen Antriebssystemen? Welche Eigenschaften differenzieren die Motoren gegenüber denen der Marktbegleiter? Und wie lässt sich den unterschiedlichen Kundenanforderungen am besten begegnen? Darüber hat sich das SPS-MAGAZIN mit Johannes Pfeffer, Geschäftsführer in St. Georgen und dem Leiter des Geschäftsbereichs Antriebstechnik, Johannes Moosmann, unterhalten. ... [ weiterlesen ]

Wenn es eng wird

Contrinex hat seine Miniatursensor-Baureihe an optischen Sensoren verbessert und erschließt damit viele neue Einsatzfälle, die bislang nur aufwendig per LWL oder mit Hilfskonstruktionen zu lösen waren. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Wohin führt uns KI?

Künstliche Intelligenz war eines der Schwerpunktthemen der diesjährigen Hannover Messe. Der Veranstalter hatte in diesem Jahr mit seinem Motto 'Industrial Intelligence' diesen Schwerpunkt gesetzt und tatsächlich war das Thema an vielen Ständen präsent. Können die Menschen mitsamt ihrer regelbasierten Automatisierungstechnik nun einpacken?... [ weiterlesen ]

Frequenzumrichter

Die Digitalisierung beherrscht ganz klar die aktuellen Diskussionen um die intelligente Fabrik. Wird also bald alles digital? Nein, denn die Digitalisierung hat Grenzen. Spätestens wenn es um die Antriebstechnik geht, muss die Mechanik immer mitspielen. Dennoch bieten auch moderne Frequenzumrichter immer mehr software-basierte Features.... [ weiterlesen ]

Taktsynchron

Twincat Vision wurde zur SPS IPC Drives 2017 vorgestellt. Damit zeigt Beckhoff wie Steuerungstechnik und Bildverarbeitung in einem Engineering Tool und einer Runtime vereint werden können. Was mit einer reinen Softwarelösung begann, wird nun durch weitere Softwarefunktionen und Hardwareprodukte erweitert.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sicherheit im Freizeitpark

Die neue Fahrgeschäftattraktion Gyro Swing in einem schwedischen Vergnügungspark erzeugt eine Kraft von 4G und erreicht dabei eine Geschwindigkeit von mehr als 100km/h. Ein Frequenzumrichter von ABB sorgt hier für die nötige Sicherheit.... [ weiterlesen ]

Happy Birthday

1994 gründete Dr. Theodor Wanner die Sensopart Industriesensorik GmbH. Erreicht hat der promovierte Elektronikingenieur seither eine ganze Menge. Die Firma hat sich in den letzten 25 Jahren vor allem als Anbieter von optoelektronischen Sensoren und Vision-Sensoren international einen Namen gemacht. ... [ weiterlesen ]

"Je schwieriger, desto besser"

Bachmann Electronic ist über seine ursprüngliche Positionierung als SPS-Hersteller längst hinausgewachsen. Das heutige Angebot deckt neben der Steuerungstechnik ein breites Feld an Automatisierungslösungen ab, z.B. für die Web-Visualisierung oder Condition Monitoring. Doch welche Rolle spielt der Maschinenbau als Abnehmer dieser Technik? Darüber hat sich das SPS-MAGAZIN mit CEO Berhard Zangerl unterhalten. ... [ weiterlesen ]

Anzeige
SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE
ThyssenKrupp - August






Automation World meorga Kontakt
 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079