Fachartikel Sensorik und Messtechnik

(Fast) Unblendbar

Die optischen Miniatursensoren O200 weisen eine hohe Funktionsvielfalt in einem Standard-Miniaturgehäuse auf, und bieten Features wie hohe Fremdlichtsicherheit oder High-Power-Modus.... [ weiterlesen ]



Protektion ohne Kompromisse

Präzise Qualitätskontrollen in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie sind unerlässlich. Daher steht für die intelligente Kamera weQube ein IP69K-Schutzgehäuse aus V4A-Edelstahl zur Verfügung, um eine FDA-Konformität zu erreichen. ... [ weiterlesen ]

Sensorik, smart Services und schlüsselfertige Lösungen

Auf der Messe in Nürnberg zeigt Sick nicht nur sein Komponentenportfolio, sondern auch Dienstleistungskonzepte und neue Geschäftsmodelle. Dazu gehören z.B. schlüsselfertige Applikationslösungen, sensorbasiertes Edge-Cloud-Computing sowie eine integrierte Bildverarbeitungs- und Identifikationsanwendung. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Selbsterwärmung

Beim Einsatz von Drucksensoren, die mit einer Stromschleife ausgestattet sind, kann es aufgrund ihres Aufbaus unter Umständen zu Selbsterwärmung kommen.... [ weiterlesen ]

Unerschütterlich

Bei Highland ist Wärmebildtechnik ein integraler Bestandteil der Konstruktion und Begutachtung der Zuverlässigkeit und thermischen Belastung neuer Designs. Dank der Wärmebildkamera ETS320 kann das Unternehmen jetzt Temperaturmessungen an seinen Prüfständen schneller, einfacher und wesentlich preisgünstiger vornehmen. ... [ weiterlesen ]

Multifunktionaler Umformer

Bei der Konstruktion der Serie 4000 wurde hauptsächlich der Aspekt der Multifunktionalität in den Mittelpunkt gestellt. Dementsprechend decken die sieben Produktausführungen Hunderte von Anwendungen ab, d.h. die Anwender benötigen weniger Geräte. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Dual-Channel-Prinzip

In erster Linie geht es bei Industrie 4.0 oder IIoT darum, Daten und deren Austausch über alle Systemgrenzen hinweg bis in die Cloud zu standardisieren. Ein Großteil dieser Daten wird dabei von Sensoren generiert. Deren Aufgabe ist es, Prozessgrößen zu erfassen und in Form von Daten über die Schnittstelle(n) an abnehmende Systeme zu übertragen. Die Prozessdaten sind im Grunde die originären Daten zur Lösung der eigentlichen Automatisierungsaufgabe. Je nach Sensortyp steht eine unterschiedliche Menge an Daten zur Verfügung.... [ weiterlesen ]

Macht Sinn

Das Fraunhofer IOSB-INA hat ein neuartiges mobiles Sensorsystem entwickelt. Was aussieht wie ein wenig unhandliches Reisegepäck, ist ein mobiler Industrie 4.0-Analysekoffer für Maschinen und Anlagen.... [ weiterlesen ]

Gaszufuhr sicher regeln

Die Industrie verlangt heute oft nach hochfesten Stählen, die mittels Presshärteverfahren zu sicherheitsrelevanten Strukturteilen verarbeitet werden. Dabei fordern die Hersteller zunehmend eine exakte Protokollierung und Rückverfolgbarkeit der Gasmengen und Ofenatmosphäre bei der Wärmebehandlung der Stähle. Reaktionsschnelle Massendurchflussregler, die speziell für die Dosierung großer Gasmengen ausgelegt sind, finden deshalb an den Öfen ein typisches Einsatzfeld. Kombiniert zu Komplettlösungen lassen sie sich an die übergeordnete Steuerung anbinden und ermöglichen per Ferndiagnose auch den Service.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Alles im Fluss

Die Messung des Volumenstroms in technischen Anlagen gehört zu den Standarddisziplinen industrieller Mess- und Regeltechnik. Je nach Ausrichtung der Anlage ist aber oft ein Höchstmaß an Flexibilität, Sicherheit und Individualisierbarkeit abseits allgemeiner Standards gefordert. ... [ weiterlesen ]

Kolbenbohren Ade

Mit den Seilzugebern SGH25 und SGH50 erweitert Siko seine SGH-Serie, deren Messlängen jetzt von null bis 5m reichen. Möglich macht das ein seilbasiertes Funktions- und Konstruktionskonzept, das Sensorik, Elektronik und Mechanik vollständig in den Zylinder integriert. Das kompakte Design eignet sich auch für größere Zylinderhübe, die in Hydraulikzylindern und Teleskopzylindern von Baumaschinen, Landmaschinen oder in Nutzfahrzeugen vorzufinden sind. ... [ weiterlesen ]

Smarte Gesundheitsvorsorge

Industriegetriebe sind die Schwergewichte in der Antriebstechnik und müssen hohe Drehmomente übertragen. Kleine unbemerkte Defekte können aufgrund der großen einwirkenden Kräfte schnell zum Totalschaden führen. Condition Monitoring und Predictive Maintenance helfen hier, eine maximale Anlagenverfügbarkeit bei hoher Wirtschaftlichkeit zu erreichen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Messen bei 350km/h

Durch ein neues 3D-System müssen Züge oder S-Bahnen zum Warten nicht mehr an einer vorgesehen Stelle halten, damit die Räder einzeln ausgemessen werden können. Das geschieht nun während der Durchfahrt automatisch. Zudem werden die Werte den Technikern und Mechanikern automatisiert per Software zugestellt. Sie kennen somit den Status der Räder bereits vor dem Eintreffen des Zuges.... [ weiterlesen ]

Völlige Formfreiheit

Ein völlig neues Verfahren zur Herstellung hochwertiger Messtechnik ist plastoSens. Die Sensoren werden dabei im Spritzgussverfahren mit Kunststoff ummantelt. Erste Temperaturfühler zeigen jetzt das breite Einsatzspektrum des Verfahrens. Das SPS-Magazin sprach mit Günther Grommes, Produktmanager plastoSens bei der Jumo GmbH & Co. KG, über die neue Technologie.... [ weiterlesen ]

Ultraschall-Echoortung in 3D

Der erste 3D-Ultraschallsensor der Welt kann Objekte und Personen im Nahbereich in Echtzeit wahrnehmen und präzise lokalisieren. Dafür sendet der Sensor Ultraschallsignale aus, die von den Objekten in der Umgebung reflektiert und direkt im Sensorsystem selbst in 3D-Koordinaten umgewandelt werden. Es handelt sich damit um den ersten 3D-Sensor weltweit, der mittels Ultraschall-Echoortung in Echtzeit eine 3D-Punktwolke generieren kann.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Alles dicht?

Die Integrität von hunderte Kilometer langen Öl- oder Gas-Pipelines zu überwachen, klingt zunächst nach einer großen Herausforderung. Der kanadische Videoanalyse-Spezialist IntelliView hat daher unter Verwendung einer Wärmebildkamera eine intelligente Kameralösung entwickelt, die eine automatische Fernüberwachung von Ölpumpstationen auf Lecks ermöglicht.... [ weiterlesen ]

Prozessoptimierer

Die rauen Umgebungsbedingungen, die bei der Herstellung von Glas herrschen, stellen besondere Anforderungen an die eingesetzte Prozessmesstechnik. Um selbst hohe Temperaturen, wie sie z.B. bei der Glasschmelze auftreten, zuverlässig messen zu können, braucht es applikationsgerechte Temperaturmesstechnik. ... [ weiterlesen ]

Einfach erfrischend

Egal ob Zitronen-, Orangen- oder Limettenlimonade, alle haben etwas gemeinsam: Sie sind erfrischend im Sommer und Ultraschall-Etikettensensoren sorgen für das richtige Etikett.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Cool sein

Standardmanometer verkraften in der Regel tiefe Umgebungstemperaturen bis zu -40°C. Wie aber muss ein Messgerät beschaffen sein, das im polaren Klima mit noch niedrigeren Temperaturen auf Dauer einwandfrei funktioniert? Das lässt sich am Beispiel des Manometers PG23LT erläutern.... [ weiterlesen ]

Zentrale Datenansicht

Die Software InstrumentStudio für die modularen PXI-Messgeräte von NI optimiert deren interaktive Nutzung und ermöglicht eine intuitive Fehlerbehebung während der Testausführung. Damit profitieren PXI-Anwender von einem effizienteren Arbeitsablauf für die Testsystementwicklung.... [ weiterlesen ]

Vibrations everywhere

Moderne Automatisierungskomponenten wie Steuerungen, Aktoren oder Antriebe verfügen über Funktionen, damit diese direkt als IIoT Device eingesetzt werden können. Die Schwingungsmessung und das CMS (Condition Monitoring System) nehmen jedoch oft eine Sonderrolle ein. Mit der Systemlösung T8 ändert sich diese Situation. Das System besteht aus einer Erfassungshardware mit integrierter - komplett webbasierter - Analysesoftware. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Wandlungsfähig

Mit dem NXT Vegas startet IDS die Einführung einer neuen Gerätegeneration, die Bildverarbeitungsaufgaben völlig eigenständig bearbeiten, aber auch mit vorverarbeiteten Daten eine PC-Anwendung unterstützen kann. Auf der frei programmierbaren Plattform können auch eigene Vision Apps installiert werden, und schafft so universelle Einsatzmöglichkeiten.... [ weiterlesen ]

Datenlogger der verbindet

Im Lieferprogramm des HD35-Funkdatenloggers befinden sich Sensoren für alle gängigen Messgrößen. Das Angebot reicht von der Erfassung der Temperatur, relativer Feuchte und Druck über die Messung der Beleuchtungs- und Bestrahlungsstärke bis hin zur Messung der Raumluftqualität. Die jeweiligen technischen Komponenten können dabei individuell angepasst und konfiguriert werden.... [ weiterlesen ]

Big Data smart nutzen

Die heutige Messtechnik bildet die Brücke zwischen Industrie 4.0 und Big Data. Mit dem Messwerterfassungssystem ProfiMessage D lassen sich Messdaten schnell und einfach erfassen. Als modulare Mess-, Steuer- und Überwachungsgeräte konzipiert, eröffnen sich so Möglichkeiten, die Messtechnik als einen informationstechnischen Baustein in der Smart Factory zu nutzen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Hitzebeständig

Wo es heiß hergeht, stoßen konventionelle Strömungssensoren oft an Grenzen. Kühlkreisläufe in Sinteröfen sind dafür ein gutes Beispiel, denn bei Temperaturen jenseits der 100°C sind die meisten Sensoren überfordert, quittieren nach kurzer Zeit den Dienst und müssen häufig ausgetauscht werden. Die thermischen Strömungssensoren FlexFlow dagegen funktionieren selbst bei Prozesstemperaturen bis +150°C zuverlässig. Kurzzeitige Temperaturspitzen beeinträchtigen ihre Funktion nicht. Da die Sensoren zudem ohne bewegliche mechanische Bauteile auskommen, sind sie nahezu wartungsfrei.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook SPS-Googleplus
ANZEIGE

ANZEIGE


ANZEIGE
Siemens AG



ANZEIGE
Akytec GmbH


ANZEIGE
Ladesmesse Stuttgart - eltefa 2019


Automation World meorga Kontakt