Fachartikel SPS-MAGAZIN 6 2018

Einfach anschließen, fertig!

Vorinstallation ist das Stichwort: Wurden bislang Kühlgeräte immer als separate Komponenten an bzw. auf Schaltschränken montiert, schafft eine neue Plug&Play-Lösung diesen Schritt jetzt ab. Die VX25 Blue e+ Integrationslösung von Rittal bietet als Komplettlösung aus Anreih-Schranksystem VX25 und Blue e+ Kühlgerät alle Voraussetzungen für erhöhte Produktivität, Planungssicherheit, Energieeffizienz und smarte IoT-Anwendungen.... [ weiterlesen ]

Vernetzung intelligenter Fertigungsanlagen

Die Modularisierung und Vernetzung von Maschinen und Anlagen im Rahmen von Industrie 4.0 erfordert immer mehr kompakte Geräteschnittstellen. Wie platzsparend und einfach hier verkabelt werden kann, zeigen die Steckverbindergehäuse vom Typ Heavycon Evo-M1 von Phoenix Contact.... [ weiterlesen ]

Skalierbares HMI-System mit Wide-screen-Display

Syslogic, Hersteller von Industriesteuerungen, präsentiert ein neues HMI-System (Human Machine Interface) mit Widescreen-Display. Dieses lässt sich mit skalierbaren Prozessoren ausstatten und eignet sich je nach Ausführung als Steuerung oder als Web-Terminal im Industrieumfeld.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Wandlungsfähig

Mit dem NXT Vegas startet IDS die Einführung einer neuen Gerätegeneration, die Bildverarbeitungsaufgaben völlig eigenständig bearbeiten, aber auch mit vorverarbeiteten Daten eine PC-Anwendung unterstützen kann. Auf der frei programmierbaren Plattform können auch eigene Vision Apps installiert werden, und schafft so universelle Einsatzmöglichkeiten.... [ weiterlesen ]

ICPDAS-EUROPE GmbH 72768 Reutlingen | Tel.: +49 7121 14324-0 sales@icpdas-europe.com www.icpdas-europe.com... [ weiterlesen ]

PLUG-IN Electronic GmbH 82239 Alling | Tel.: +49 8141-3697-0 info@plug-in.de www.plug-in.de... [ weiterlesen ]

Anzeige

Datenlogger der verbindet

Im Lieferprogramm des HD35-Funkdatenloggers befinden sich Sensoren für alle gängigen Messgrößen. Das Angebot reicht von der Erfassung der Temperatur, relativer Feuchte und Druck über die Messung der Beleuchtungs- und Bestrahlungsstärke bis hin zur Messung der Raumluftqualität. Die jeweiligen technischen Komponenten können dabei individuell angepasst und konfiguriert werden.... [ weiterlesen ]

KI allein reicht nicht

Mit neuen Techniken wie Künstlicher Intelligenz (KI) steht die Industrie vor einem grundlegenden Wandel. Während Unternehmen vom Engineering-Team bis hin zur Unternehmensleitung die Notwendigkeit der Implementierung von KI in ihren Design- und Entwicklungsprozessen erkennen, erfolgt die konkrete Implementierung von KI-Technologien nur zögerlich. Hauptgrund ist, dass viele nicht genau wissen, wie diese Technik effizient und gewinnbringend eingesetzt werden kann. ... [ weiterlesen ]

Big Data smart nutzen

Die heutige Messtechnik bildet die Brücke zwischen Industrie 4.0 und Big Data. Mit dem Messwerterfassungssystem ProfiMessage D lassen sich Messdaten schnell und einfach erfassen. Als modulare Mess-, Steuer- und Überwachungsgeräte konzipiert, eröffnen sich so Möglichkeiten, die Messtechnik als einen informationstechnischen Baustein in der Smart Factory zu nutzen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Von Profibus zu Profinet - Umsteigen leicht gemacht!

In modernen Produktionsnetzwerken werden Maschinen und Anlagen miteinander verbunden. Bis ins Detail aufeinander abgestimmte Prozesse ermöglichen einen hohen Automatisierungsgrad und kurze Durchlaufzeiten. Oft unterliegen die Netzstrukturen dabei regelmäßiger Veränderung, z.B. durch neue Roboter mit häufigem Werkzeugwechsel oder durch Erweiterungen im laufenden Betrieb. Installationskonzepte auf der Basis von Profibus stoßen hier zwangsläufig an ihre Grenzen. Das ist allerdings kein Problem. Mit Profinet steht nämlich eine praxiserprobte und etablierte Technologie zur Verfügung, die in komplexen Netzwerken effektive und wirtschaftliche Installationskonzepte möglich macht. ... [ weiterlesen ]