Fachartikel SPS-MAGAZIN 12 2014

Zellulare neuronale Netzwerke
Sensoren für die digitale Produktion von morgen - Teil 3/7

In diesem Teil der Serie wird ein Beispiel für die sensorintegrierte Signalverarbeitung am Beispiel von Kamerasystemen gegeben. Die Herstellung neuartiger Kamerasysteme mit der Fähigkeit zur integrierten Signalverarbeitung wird durch Zellulare Neuronale Netzwerke (CNN) ermöglicht. Die Besonderheit dieser Systeme besteht darin, dass jeder einzelne Pixel des optischen Sensors mit einer eigenen Einheit zur Datenverarbeitung und Speicherung verbunden ist. Zusammen bilden diese Komponenten jeweils eine Zelle.... [ weiterlesen ]

Die beste Startmethode

Die Netzversorgung wird durch die wieder in Schwung kommende Industrie zunehmend unter Druck gesetzt. Die Chancen einer Netzstörung durch das Anlassen von Elektromotoren steigen. Es gibt verschiedene Techniken zur Reduktion der Spannung während des Anlassens, die sich je nach Anwendung anbieten.... [ weiterlesen ]

Gezielte Fehlersuche
Analyse und Optimierung automatisierter Prozesse - Teil 4/5

Der vierte Beitrag der Serie erläutert die speziellen Anforderungen an die Datenanalyse, Datenaggregierung sowie an die Berechnung von Kennwerten und zeigt anhand von Beispielen den Vorteil einer anlagenübergreifenden Prozessanalyse auf. Es wird ein unabhängiges System vorgestellt, das die Heterogenität der verwendeten Automatisierungskomponenten überwindet, unterschiedliche Prozesswerte und -signale aufzeichnet, in spezifische Kennwerte transformiert und analysiert. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Killer-App oder Luftschloss?
Software-Bewertung für den mittelständischen Maschinenbau

Die Bedeutung von Software in Produkten und Gütern aller Art steigt weiter rapide an. 'Software is every-where' liefert aktuell über 130.000 Treffer auf Google. Ganz besonders zu spüren bekommt diese Entwicklung auch der Maschinen- und Anlagenbau. Zudem fordert Industrie 4.0 zukünftig eine noch intensivere Beschäftigung mit dem Thema Software, um mit den Marktanforderungen Schritt halten zu können und die eigenen Produkte auf dem Stand der Technik zu halten.... [ weiterlesen ]

Maximale Versorgungssicherheit
RFID-gesteuertes C-Teile Management

Ein Sortiment aus mehr als 1.000.000 Artikeln bildet die Basis für die optimale C-Teile-Abwicklung eines Anbieters für Montagetechnik. Im Fokus des Belieferungskonzepts steht eine kundenorientierte RFID-Lösung, die eine zeitgenaue Kanban-Versorgung und Behälterlogistik ermöglicht. Dadurch lassen sich in der Fertigung Lagerflächen und Kosten sparen. ... [ weiterlesen ]

M12 für 10GB im Feld angekommen

War der X-codierte M12-Steckverbinder nach der Markteinführung zunächst ein Nischenprodukt, so belegen die gegenwärtigen Wachstumsraten eindeutig den steigenden Bedarf an breitbandigem Ethernet für die Automatisierungstechnik. Die Gründe dafür sind zahlreich - getrieben von vielen unterschiedlichen Applikationen. Als Hersteller für industrielle Verbindungstechnik präsentiert Phoenix Contact mit den X-codierten M12-Steckverbindertypen hier passende Lösungen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Bahntechnik im Härteeinsatz

Wenn die Eisenbahnkrane und Schlackentransporter in Leipzig die Werkhalle des Herstellers Kirow verlassen, müssen sie sich häufig über 20 Jahre und mehr in höchst widrigen Umgebungen bewähren. Außentemperaturen zwischen -20 und +40°C , heiße Schlacken mit bis zu 1.200°C , starke Erschütterungen und erhöhte elektrische Spannungen gehören zu den Anforderungen an Technik und Elektronik. In diesem Umfeld mussten sich auch die Federklemmtechnik und die I/O-Steuerungen von Wago bewähren.... [ weiterlesen ]

Entwicklungs-Framework mit Mehrwert
Effektiver projektieren vom Engineering bis zum Service

Die Integration aller Komponenten einer Automatisierungsapplikation in das TIA Portal ist die Basis für ein optimiertes Zusammenspiel. Darüber hinaus bietet das Engineering Framework Maschinenherstellern und Anlagenbetreibern Mehrwert in Form verbesserter Usability vom Engineering bis zum Service. Im Fokus stehen hierbei Online-, Security-, Safety- und Motion-Control-Funktionen sowie die einfache Standardisierung über Bibliotheken. ... [ weiterlesen ]

Gestensteuerung für die Industrie?

Die Zeiten, in denen Maus und Tastatur die einzigen Eingabegeräte eines Computers waren, gehören der Vergangenheit an. Heute spielt auch die Multitouch-Fähigkeit eine große Rolle. Weiterführende Trends gehen hin zu Sprach- und Gestensteuerung. Solch berührungslose Interaktionsmöglichkeiten können in vielen Anwendungen deutliche Vorteile bieten; so in der Medizintechnik, wo sterile Bedingungen eingehalten werden müssen. Eine mögliche Alternative zur Touch- oder Mauseingabe könnte der auf Gestensteuerung basierende Leap Motion Controller darstellen. Dessen Potential wurde nun untersucht.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Auf einer Wellenlänge?

Es ist wie bei den Zeugen eines Verkehrsunfalls - Wahrnehmungen können so verschieden sein: Fragt man Unternehmer oder Personalverantwortliche nach der Qualität der Führungskultur im Unternehmen, hört man oft nur Lobgesänge. Fragt man dagegen die Mitarbeiter, folgt die Ernüchterung. Wie kann das sein?... [ weiterlesen ]

Was macht einen guten Sicherheitsanbieter aus?

Stuxnet und Flame waren nur der Anfang: Gezielte Cyber-Attacken auf die produzierende Industrie nehmen zu. Die Folgen können gravierend sein und erhebliche Auswirkungen haben - auch für Kunden, Partner und Lieferanten. Große Automobilhersteller ziehen bereits die Konsequenzen und setzen auf regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen entlang der Schnittstellen zwischen Unternehmens- und Industrienetzen. Doch auch für andere Industriezweige werden Sicherheitsanalysen und Penetrationstests angesichts der zunehmenden Vernetzung zum erfolgskritischen Faktor. ... [ weiterlesen ]

Power in Safety

Die moderne Automatisierungstechnik fordert nach immer kompakteren aber gleichzeitig leistungsfähigeren Komponenten. Das ist auch im Bereich der Safety Controller nicht anders. Mit einer neuen Generation von Sicherheitssteuerungen trägt Wieland Electric diesen Anwenderwünschen Rechnung. Ein passendes unkompliziertes und komfortables Programmier-Tool rundet die neue Sicherheitslösung ab. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Die Weichen in Richtung Sicherheit stellen

Leitsysteme werden zunehmend mit der Office-IT vernetzt. Damit sich dabei keine Schadprogramme im Produktionsnetz ausbreiten können, gibt es diverse Ansätze zur Absicherung. Sie sind jedoch an die Erfordernisse der unterschiedlichen Leitsysteme und Netzstrukturen anzupassen.... [ weiterlesen ]

Präzise, sicher und zuverlässig

Viele Systeme zur Bewegungssteuerung nutzen optische Drehgeber, um End-Effektor-Systeme präzise zu steuern. Solche optischen Drehgeber sind entweder transmissive, also lichtdurchlässige, oder reflektive Systeme. Sie werden normalerweise in geschlossenen Regelkreisen (Closed-Loop) oder Servosystemem eingesetzt (Bild 1 und 2). ... [ weiterlesen ]

Angepasster Standard

Auch in Zeiten leistungsfähiger und vernetzter EDV verwalten viele produzierende Unternehmen ihre Produktdaten noch mit einer Sammlung von Insellösungen. Bindet man zusätzlich Auftraggeber, Lieferanten und andere Standorte ein, ist das Produkt oder Projekt schnell nicht mehr zu managen. Unternehmen sind daher gut beraten, rechtzeitig eine einheitliche Software und Prozesse für das Produktdatenmanagement zu implementieren.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sicherer Kommunikator
Sicherheitssteuerung mit universellem Kommunikationsinterface

Auf der SPS IPC Drives stellte Schmersal erstmals eine neue Generation von Sicherheitssteuerungen vor. Die modulare Protect PSC1 ist eine sichere Logiksteuerung nach Anhang IV der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und bietet viele Eigenschaften, die in dieser Kombination bisher noch nicht verfügbar waren.... [ weiterlesen ]

Überwachte Kommunikation
Fehlerhafte Buskommunikation mit ComBricks erkennen und mit AIP melden

Wenn der dezentrale Datenaustausch über industrielle Bussysteme zu einer Lebensader im unternehmensweiten Kommunikationsumfeld geworden ist, muss diese Lebensader auch kontinuierlich überwacht werden. Kommt es zu Störungen in diesem Medium, muss schnell und sicher reagiert werden, damit ein Kommunikationsverlust nicht in einen Datenverlust mündet, der weitere Schäden an den Unternehmenswerten hervorrufen kann. Procentec als Hersteller für die Kommunikationsüberwachung und Videc als Softwarehersteller für Anlagen übergreifende Meldesysteme kooperieren seit einigen Monaten.... [ weiterlesen ]

"Die Komponente ist nur ein Teil des Erfolgs"

SamosPro Compact wurde als neue Generation der Sicherheitssteuerungen angekündigt. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit Christof Sofsky, Leiter Vertrieb Deutschland Maschinenbau bei Wieland Electric, über diesen Anspruch unterhalten.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Eine Frage der Kultur

Geben glückliche Kühe wirklich mehr Milch? Zahlt sich ein hohes Engagement für die Mitarbeiterzufriedenheit aus? Eine Bewertung des Zusammenhanges zwischen Unternehmenskultur und -erfolg.... [ weiterlesen ]

Lernen oder gelernt werden?

Lernen soll Spaß machen. Egal ob in der Schule oder im Berufsleben. Entsprechend geht der Trend von der frontalen Wissensvermittlung hin zu nachhaltigen Erwerb von Kompetenzen.... [ weiterlesen ]

Versöhnliches Jahresende Vorherrschende positive Grundstimmung für 2015

Nach einem zunächst von Skepsis und Zurückhaltung geprägten Jahresbeginn endet das Automatisierungsjahr 2014 mit einer positiven Bilanz. Und auch der Ausblick für 2015 stimmt hoffnungsvoll. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Automatisierung

Deutsche Industrie ist China noch immer um Längen voraus

Trotz großer Anstrengungen Chinas, ist der Automatisierungsgrad immer noch "viel niedriger" als in der Bundesrepublik. Das sagen 54% der deutschen Unternehmen mit China-Erfahrung. Nur 4% sind der Ansicht, China habe inzwischen mit Deutschland gleichgezogen. Mehr als drei von vier Firmen sind zudem der Meinung, dass die chinesische Wirtschaft es auch in den nächsten fünf Jahren nicht schaffen wird, die deutschen Konkurrenten in der Automatisierung einzuholen. Das belegt eine Studie der Unternehmensberatung Fiducia Management Consultants und des Chinaforums Bayern. Für den 'China Poll' wurden mehr als 200 in China tätige deutsche Unternehmen befragt.... [ weiterlesen ]

Aus dem SPS-Forum
Codesys auf dem Raspberry Pi

Am 20. Dezember 2013 hat SPS-Forums-User 'HausSPSler' einen Thread im SPS-Forum eröffnet mit dem Thema 'Codesys auf dem Raspberry PI jetzt verfügbar'. Darin beschreibt er in Kürze den Einsatz von Codesys auf der embedded Lern- und Spielplattform Raspberry Pi. Seitdem wird die Verwendung dieser eigentlich für Lern- und Spielzwecke gebauten Hardware mit der eigentlich für industrielle Prozesse entwickelten Software intensiv diskutiert. Wir haben die Diskussion aufgegriffen und erläutern den aktuellen Stand des Projektes.... [ weiterlesen ]

  • « zurück
  • 1
  • weiter »
SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE
ThyssenKrupp - August






Automation World meorga Kontakt
 
Beckhoff Banner: 190722_Beckhoff_wb109_EtherCAT-Messtechnikmodule_EK11-18G_160x600_ID2079